Frage von hannahlavara, 32

Könnte mir jmd bei dieser Matheaufgaben helfen, quadratischer Funktionionen?

Danke im Voraus

Antwort
von poseidon42, 8

f ist beinahe schon in standard Nullstellenform gegeben:

f(x) = x*(4.5 - 0.75x)

Wandle in standard Nullstellenform um:

f(x) = x*(4.5 - 0.75x) = (-3/4) *(x - 0)*(x - 6)

Die beiden Nullstellen lauten also:

x(1) = 0   und   x(2) = 6

Der Scheitelpunkt liegt stets in der Mitte zwischen den beiden Nullstellen, es folgt also für den x-Wert x(s) von diesem:

x(s) = (x(1) + x(2))/2 = 3

Also liegt der Scheitelpunkt bei x = 3

Antwort
von Simon2741964, 3

Wenn ihr das schon hattet, kannst du von dieser Fuktion die Ableitungsfunktion ermitteln und für y 0 einsetzen. dann erhälst du alle X-Werte, bei denen der Graph keine Steigung besitzt

Es wäre einfacher, aber wenn ihr das noch nicht hattet, dann nimm die Antwort vom griechischen Meeresgott 42

Antwort
von Nalzet, 17

Funktion Ableiten und dann Null setzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten