Frage von Boeser1, 25

Könnte mir jemand sagen welche Kenntnisse man zu den quadratischen Gleichungen braucht (in Algebra,z.b. binomische Formeln)?

Expertenantwort
von Rhenane, Community-Experte für Mathematik, 24

Soll es darauf hinauslaufen, quadratische Gleichungen nach x aufzulösen, musst Du eigentlich nur die pq-Formel kennen und natürlich, wie man Äquivalenzumformungen durchführt, um letztendlich auf die für die pq-Formel benötigte Form 1*x²+px+q=0 zu kommen.

Eventuell kennst Du bisher nur die Mitternachtsformel (so weit ich mich noch erinnere, wird die vor der pq-Formel durchgenommen), da braucht vor dem x² keine 1 zu stehen; da reicht es nach ax²+bx+c=0 umzustellen.

Antwort
von amdphenomiix6, 23

Es kommt drauf an. Für manche reichen normale Schulkenntnisse wie Wurzeln, und die Lösungsformel quadratischer Gleichungen. Für andere brauchst du Uni-Mathematik

Antwort
von Ilyana, 22

Hey, falls du grade Probleme hast und nicht weisst wie du solche Aufgaben lösen sollst, kann ich dir nur raten guck einfach mal auf Youtube. Da gibt es tolle Videos die erklären wie sowas geht. Habe heute eben selber erst entdeckt, dass es da so viel Auswahl gibt, weil ich meine Mathekenntnisse auffrischen wollte und es hat mir schon sehr geholfen.

Antwort
von Wechselfreund, 14

Nur qu. Gleichungen oder auch quadratische Funktionen?

Kommentar von Boeser1 ,

Auch für quadratische funktionen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community