Frage von chef32, 61

Könnte mir jemand nen PC mit den Anforderungen zusammenstellen?

Moin, ich bräuchte nen PC mit folgenden Anforderungen: Gehäuse Corsair Obsidian 900D und Grafikkarte 2-way SLI GTX 980 Ti.

Wo der zusammengestellt wird is mir egal. Die sollten den dann zusammenbauen und mir fertig schicken. Das ganze zuverlässig. Cpu dachte ich an nen i7 5960x oder so aber is kein muss. Wichtig ist das gehäuse und die gpu. Der preis ist dabei "egal" und der PC sollte möglichst leise sein! Das es kein silent PC wird ist mir natürlich bewusst. Vll ne CPU wasserkühlung oder so. Und ja! Die Frage ist ernstgemeint! Das ist KEIN spaßbeitrag

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hallolozwei, 35

Ok ich mach mir jetzt mal die Mühe:

https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_exter...

2x ekwb.com/news/ek-releases-asus-gtx-980-ti-strix-full-cover-water-block

http://www.aquatuning.de/AtsdCartSave/load/key/ee6067e85690ffdb6e6b207dbb18b470

So wo du Winkelfittings brauchst habe ich jetzt denke ich mal verständlicherweise keinen Bock mehr nachzuschauen. Das sollen zwei getrennte Wasserkühlungsloops werden nur so zur Info.

Den Zusammenbau machste so:

Von Mindfactory zusammen bauen lassen den dan an Aquatuning schicken und da die WaKü reinmachen lassen. Sag Mindfactory, dass kein Kühler für die CPU drin ist, weil ne WaKü draufkommt und, dass sie irgend ne Lösung zum testen finden sollen

Kommentar von chef32 ,

Danke! Und der PC ist dann auch leise? Ist er dann sehr leise also fast nicht wahrnehmbar oder noch gut zu hören? Würde gerne im gleichen Raum schlafen (16 m²). Kann ich das ohne Probleme?

Kommentar von hallolozwei ,

Ja kannst du wenn du ihn ganz leise haben willst bestell noch diese zwei mal bei Aquatuning dazu: http://www.aquatuning.de/wasserkuehlung/pumpen/pumpenentkopplung/15991/aquacompu... Muss es denn ein 900D sein? Er ist wenn du die Lüfter an die aquaero hängst und dann entsprechend kontrollierst(runterregeln; Sie werden noch genügend kühlen). Also im Idle wird er sogut wie nicht wahrnehmbar sein aber unter müssten die Lüfter für die Grakas stark hochdrehen und schon hörbar aber nicht wirklich störend werden. Und das zu lösen würde ich auf ein Thermaltake Core w100 wechseln oder muss es bei einem 900D bleiben? Wenn es das 900D bleiben Muss dann könnte Mann noch über einen 360/280er Radiator in der Front nachdenken aber der würde dann warme Luft ins Gehäuse pusten was dann nicht soooooooo optimal ist aber noch gehen würde. Damit der Effekt von der warmen Luft nicht so groß ist sollte man vielleicht das warme Wasser von den Grakas erst durch den 480er im Boden laufen lassen aber dasuss man dann Aquatuning sagen. Also nochmal zusammengefasst : UnterIm Idle ist er sogut wie nicht wahrnehmbar und unter Last wird er hörbar aber nicht wirklich störend. Wenn du nachts nur Videos hochladen willst wird er nicht hörbar werden. Wenn er unter Last auch nicht wahrnehmbar sein soll dann sollte man eventuell über den Wechsel auf das Thermaltake core wp 100(Dann auch unter Last unhörbar) nachdenken. Da passen größere Radiatoren rein also ist der PC auch unhörbar. Man kann das Problem aber auch im 900D beseitigen, was aber etwas komplizierter wird und warme Luft wird ins Gehäuse gepustet und die Lüfter müssten ein wenig schneller laufen und waren damit minimal hörbarer. Das 900D mag zwar ein Overkill Gehäuse sein aber um knapp 650W leise per Radiatoren die abzuführen wird es knifflig. Mit dem Wechsel auf das Thermaltake wp100 wären dann alle Probleme gelöst. Wenn du den bestellst muss man Aquatuming und Mindfactory noch einiges schreiben was sage ich dir dann wenn du dich was das Gehäuse angeht entschieden hast. Sorry für mögliche Schreibfehler ich schreibe grade vom Handy aus.

Kommentar von hallolozwei ,

Noch kleine Korrekturen:Unter Last da ist beim ersten mal was falsch und erste Satz passt auch nicht ganz ich schreib halt vom Handy grade

Kommentar von chef32 ,

Danke! Währe es sinnvoller statt den Noctua NF-P12-1300 ( 120x120x25mm ) Lüftern die Noctua industrialPPC NF-F12 2000 PWM   zu nehmen? Und du hast ja 2 Radiatoren rein, einen mit 3 "Lüfter" und einen mit 4 Lüftern. Wiso dann nicht gleich zwei mit jeweils 4 ?. Und warum hast du 2 Pumpen rein? Reicht da nicht eine? xD
 


Kommentar von hallolozwei ,

Ah hatte noch im Kopf, dass oben nur ein 360er reingeht aber jetzt sehe ich gerade, dass auch ein 480er reingeht.. Also die Industrial zu nehmen wenn du es leise haben willst ist nicht so sinnvoll, weil die schon ordentlich laut sind. Aber wie gesagt unter Last wird der PC hörbar sein. Wenn das stört solltest du mal über ein größeres Gehäuse nachdenken, denn DAS Gehäuse ist das 900D nicht. Das Thermaltake WP100, Thermaltake Core X9 und die Gehäuse von Caselabs kämen da in Frage. Ob das mit den Lüftern jetzt exakt so stimmt weiß ich nicht(Anzahl Airflow etc...) aber das stelle ich dann richtig zusammen, wenn du dich dann was die Gehäuse angeht entschieden hast.

Antwort
von floppydisk, 43

wenn du die hauptkomponenten schon weißt, warum stellst du ihn dir nicht selbst zusammen?

im übrigen ist das geldverschwendung, aber das weißt du sicher.

Kommentar von chef32 ,

naja ich hab das bereits getan (2x evga gtx 980, 64 GB Corsair RAM, asus v rampage , i7 5960x, 1500 watt digital Corsair). aber ständig wird man dafür gehatet es währe sinnlos so ein System zu kaufen. deshalb wollte ich fragen ob jemand eins zusammenstellen kann wo man mal zufrieden ist. da ich 4k Videobearbeitung mache ist der massig RAM eine Pflicht.

Kommentar von Rakisch ,

die GTX 980 ist eine Gamergrafikkarte die ist nicht zum Videobearbeiten / oder für sonstige Aufgaben z.B CAD gedacht. Es gibt extra grafikkarten die dafür Entwickelt wurden..

Kommentar von Fragenumdiesdas ,

z.b Die Titan X

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten