Frage von TheTK98, 85

Könnte mir jemand ggf. bei dieser Mathematik Aufgabe Hilfestellung geben?

Könnt ihr mir sagen, was ich da machen soll? Nicht die Lösung verraten, nur sagen wie ich da vorgehen muss. Danke!!! (Aufgabe 15)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 20

Du schaust jeweils wie viele Monate es sind, wo konkrete Stückzahlen erreicht wurden, multiplizierst dann die Stückzahlen mit der Anzahl der Monate.

Das machst du für alle Jahresabschnitte wo sich die Stückzahlen auf einmal geändert haben und addierst am Ende alle Jahresabschnitte auf.

Das machst du getrennt für Werk A und B und vergleichst die endgültigen Ergebnisse der beiden Werke.

Das Werk, welches die höhere Gesamtstückzahl hat, das hat rationeller gearbeitet.

Kommentar von TheTK98 ,

Genau das alles wollte ich wissen! Danke!!! :-)

Kommentar von DepravedGirl ,

Gerne :-)) !

Kommentar von DepravedGirl ,

Vielen Dank für den Stern :-)) !

Antwort
von BVBDortmund1909, 22

Addiere die Zahlen von A und die von B und vergleiche sie.Wenn A>B ist,ist dies nicht gerechtfertigt,wenn A<B ist schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community