Frage von KonniS, 29

Könnte mir jemand erklären wie ein Elektrolytkondensator funktioniert?

Antwort
von Zamon, 22

Ein Kondensator besteht aus zwei unterschiedlich geladenen Platten, auf denen sich die beiden Ladungsträger gegenüberstehen. Je nach Material dazwischen, Fläche und Abstand wird der Effekt vergrößert oder verkleinert.

Bei Elektrolytkondensatoren ist eine der Platten ein flüsiges Elektrolyt. Das wird auf eine (isolierte) Aluminiumfolie gebracht und gewickelt. Durch das Wickeln der Folie bekommt man eine sehr große Fläche auf kleinem Raum. Außerdem sind die beiden Materialien dann jeweils beidseitig neben den anderem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community