Frage von OnlyLuke, 40

Könnte mir jemand ein kurze, verständliche Definition von einen doppelten geschlossenen Blutkreislauf geben?

Expertenantwort
von DiegoderAeltere, Community-Experte für Biologie, 11

Bei einem geschlossenem Blutkreislauf bewegt sich das Blut in eigenen Gefäßen, den Adern. Das ist bei Wirbeltieren der Fall, aber bei den meisten Wirbellosen (z.B. Insekten) nicht.

In einem doppelten Blutkreislauf sind außerdem der Lungenkreislauf (vom Herz zur Lunge und zurück) und der Körperkreislauf (vom Herz in den Körper bzw. zu den sauerstoffverbrauchenden Organen und zurück) voneinander getrennt. Fische z.B. haben in der Regel nur einen einfachen Blutkreislauf, da bei ihnen das Blut vom Herz aus nacheinander zu Kiemen und sauerstoffverbrauchenden Organen fließt und dann wieder beim Herz ankommt.

Antwort
von OnlyLuke, 13

 Ein Blutkreislauf, bei dem Körper- und Lungenkreislauf getrennt sind, wodurch ein kräftiger Blutfluß zu allen Organen gewährleistet ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community