Frage von juanpablo68, 74

Könnte mir jemand diesen Text auf französisch übersetzten?

Es wäre sehr lieb, wenn mir jemand diesen Text auf französisch übersetzten könnte. Habe am Donnerstag ein Referat und wäre sehr dankbar, da ich nicht gerade der Beste in Französisch bin. Vielen Dank jetzt schon!

Pierre gehört der Arbeiterschicht an. Er ist Gewerkschaftsfunktionär und Gründer der Liga. Die Liga plant einen Aufstand gegen die Milizregierung, da diese diktatorisch handelt. Pierre sieht auch darin seine Lebensaufgabe. Er setzt alles daran damit der Aufstand klappt, alles ist bis ins kleinste Detail ausgetüftelt und es darf und kann nichts mehr schief gehen. Er ist also mit sich und seinem Leben völlig zufrieden. Das änderte sich aber schlagartig, als ihm bewusst wird, dass man nur auf den Angriff der Liga wartet. Er leidet zum ersten Mal darunter tot zu sein. Auf die Feststellung eines Begleiters, als Toter keine materiellen Sorgen und Pflichten zu haben, wird er nur noch verzweifelter. Er macht sich dafür verantwortlich, dass seine Freunde in den Tod rennen werden. Auf einmal ist er der Meinung, doch nicht zur rechten Zeit gestorben zu sein. Auf jeden Fall ist er nun allem hilflos ausgesetzt und muss alles tatenlos mit ansehen. Er kann sich nicht mehr engagieren und nicht eingreifen. Mit der Weisheit, die er als Toter hat, ein Lebender zu sein, ist sein Ziel und sein größter Wunsch.
Er vergisst seine Sorgen, er schiebt sie in den Hintergrund, wenn er mit Ève zusammen ist. Er sieht die Gewalt, die er mit seiner Liga ausüben will, als gerecht an. Er hasst die Menschen von Eves Milieu und will nicht von ihr profitieren. Seine Lebensaufgabe ist für ihn sehr wichtig und im entschiedenen Moment zieht er sie Eve vor. Sein Vertrauen und seine Liebe waren nicht groß genug. Er ist ein Idealist, trotzdem seine Ansichten sehr realistisch sind. Er vereint die Gegensätze der Freund- und Feindschaft in sich. Sein Handeln ist kameradschaftlich aber dennoch herablassend. Sein Wesen zeichnet sich aus durch Ruhe, Überzeugtheit, Schweigsamkeit und Ehrlichkeit. Weitere Charaktereigenschaften sind Wissbegier und Intelligenz.

Eve gibt ihren Mann auf. Sie verlässt ihn um mit Pierre zusammen zu sein. Sie hat ein sehr weiches Herz und es nimmt sie alles sehr mit. Sie empfindet sehr viel für Pierre. Sie sagt, auch immer, dass Pierre Vertrauen haben muss. Sie hasst Gewalt,die Gewalt der Liga! Sie ist aber auch sehr ehrlich, sie bekennt sich zu Pierre und schreit ihre Freunde an. Sie liebt Piere und glaubt an die Liebe und an das Leben. Sie sieht dann auch nur noch sich und Pierre
Sie versucht, Pierre abzuhalten zu seinen Freunden zu gehen, sie weiß, dass sie noch nicht gewonnen haben, aber sie sieht auch dass sie ihn nicht zurückhalten kann. Sie lässt ihn gehen und sagt, dass dies ihr größter Liebesbeweis ist. Als sie weiß, dass Pierre zu der Liga geht, will sie zu Lucette. Doch dann ist es schon zu spät, Pierre wird ein zweites Mal ermordet und erlöscht damit auch das Licht von Eve, so, dass beide ihre gemeinsame Chance nicht nutzen konnten.

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Uebersetzung & franzoesisch, 20

Sorry, aber diesen Text wird dir hier niemand übersetzen.

Ich nehme an, dass du den Text für ein Referat brauchst. Deine Herangehensweise ist falsch. Wenn du dir zuerst einen Text auf Deutsch vorschreibst, dann kann das nichts werden. Natürlich werden so die Konstruktionen viel zu kompliziert.
Versuche gleich auf Französisch zu formulieren und löse dich vom deutschen Text. Wenn du  Wortschatz brauchst, so kann dir ein gutes Wörterbuch helfen. www.pons.com ist so eins.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community