Frage von SROTrader, 82

Könnte mir jemand beim Aufrüsten meines Pc's helfen?

Heyo meine Lieben!

Ich würde gerne meinen Pc aufrüsten, weiß nur nicht was ich holen soll.

Ich Persönlich habe null Ahnung von Hardware für mich zählt nur das Zocken.

Meine Hauptpunkte wären GraKa und Arbeitsspeicher.

Meine Graka Überhutzt sich beim spielen von F2P Spielen was auf keinen fall sein sollte.

Empfehlungen und Erklärung bitte.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von hoyohoo, 38

Also, es stimmt, dein Ram ist mit 1 x 8 GB nicht optimal, da eben heutige CPUs in der Regel mind. Dual Channel beherrschen und von 2 Riegeln auf den 2 unterschiedlichen Channels (also Bestückung auf dem Mainboard) du theoretisch doppelte RAM geschwindigkeit hast. In der Praxis ist dies weniger wichtig, wenn auch nicht irrelevant.

Deine CPU ist super, naja, zu viel des Guten, wenn es nur ums Zocken geht, aber gut.

Die Grafikkarte könnte wirklich ein Update vertragen, dass sie allerdings überhitzt dürfte wirklich nicht sein und liegt wohl an einer schlechten Luftzufuhr ins Case (also Frischluft). Da solltest du vielleicht auch mal was machen, Gehäuselüfter vorne - unten reinblasend, oben und hinten - oben rausblasend, bringt schon was.


Also, zur Grafikkarte und RAM, welches Budget hast du? 

PS: Dein Netzteil ist auch nicht das beste, eventuell, falls Budget übrig bleibt, würde ich den auch tauschen. Zum einen ist er nicht der effizienteste, mit "nur" einem 80+ Zertifikat und außerdem sind 650 Watt für den PC viel zu viel.

Kommentar von SROTrader ,

Noch Habe ich gar kein Geld dafür spiele jeder mit dem gedanken 600-700 auszugeben.

Kurz zur GraKa: Ich habe mal gelesen das es irgendeinen fehler an der GraKa gab und sie sich bei einigen daher überhitzt.

Zum RAM: ich hätte gerne 16 GB entweder 2 x 8 oder 1 x 16

Zum Netzteil:Wieso ist 650 zuviel? 

Kommentar von hoyohoo ,

Also, ich gehe mal nach der Reihe vor:
Dein Budget von 600-700€ ist meiner Ansicht nach mehr als ausreichend, wenn du es voll ausschöpfen willst, dann sollte die Grafikleistung die nächsten Jahre noch locker ausreichen, vor allem, wenn in 1080p gespielt wird.

Mir ist dieser Fehler nicht bekannt, kann aber sein. Es gibt immer wieder komische Fehler bei verschiedenen Grafikkarten-Linien.

Ja, beim RAM würde ich eher auf 2 x 8 GB gehen, wie gesagt, wegen der Dual Channel geschichte.
Dabei macht es eigentich so gut wie keinen Unterschied, schnellen RAM zu nehmen, also würde ich pers. auf die günstigsten brauchbaren gehen, der Unterschied zw. 1333 MHz RAM und 2400 MHz RAM (also Beispiel) ist nur Messbar in Benchmarks, in der Realität rausgeschmissenes Geld

Ja, 650 sind zu viel, weil dein PC eben nicht so einen hohen verbrauch hat :)

Kommentar von hoyohoo ,

Also, ansonsten würde ich dir die GTX 1070 ans Herz legen, es gibt bereits Modelle ab 400€. Diese ist sparsam im Stromverbraucht und hat deshalb auch "weniger" Abwärme.

Ihre Leistung ist super und ich bin sicher sie wird dir auch in den kommenden 2-3 Jahren (wenn nicht sogar länger, will aber nicht zu viel versprechen) sehr gute Dienste Leisten.

Kommentar von SROTrader ,

Du meintest ich sollte GTX 1070 nehmen.
Aber da ich wie gesagt NULL AHNUNG habe.. könntest du mir noch beispiel Links zur GraKa, RAM und zum Netzteil schicken? (GTX 1070 gibt es ja von Asus, MSI, NVIDIA etc..Was/Wo der unterschied ist weiß ich auch nicht ..)

Dann wäre es super wenn du mir noch beim RAM und Netzteil hilfst.

Kommentar von hoyohoo ,

Ok, also, die Hauptunterschiede bei den Grafikkarten liegen daran, dass sie von verschiedenen Herstellern gefertigt werde XD.

Ne, mal im Ernst, es gibt "Stock" Karten, die sehen aus wie von NVIDIA gewollt, da steht dann zwar Asus drauf, ist aber vom Design und von der Leistung "Standard".
Die teureren Karten haben dann Markeneigene Kühllösungen und sind auch häufig Werksübertaktet, sie sind also schneller als die Standard Version, ohne dass der Benutzer später irgendwas machen muss.
Ich muss ehrlich zugeben, soooo genau weiß ich nicht, was da das beste ist, da ich selber immer die Standard Variante kaufe um diese danach per Wasserkühler in meinen Kühlkreislauf zu integrieren.
Vom Hören kann ich sagen, dass wohl MSI gut ist, also der Kühler, ASUS und vor allem ist EVGA gut, weil sie den besten Kundenservice haben und auch mehr durch die Garantie abdecken.

Also gut, ich mache dir mal eben eine Liste, kommt gleich

Kommentar von SROTrader ,

Was mich auch noch interessiert. Man kann ja nicht einfach irgendwelche Hardware kaufen und sie einbauen.. die könnten sich doch übertakten und zu instabilität führen oder?

Kommentar von hoyohoo ,

Ich glaube du weißt nicht, was übertakten bedeutet, kann das sein? Man muss nur z.B. beim RAM aufpassen, dass es DDR3 Speicher ist, in deinem Fall, dann passt das. Naja, und es sollte kein SODIMM sein (für Laptops).

Also, Liste fertig, ich habe mal den gleichen Ram, den du hast, noch mal reingenommen, somit hättest du insgesamt 16 GB, so kannst du deinen halt weiter benutzen.

Dein Netzteil musst du nicht unbedingt tauschen, habe dir aber in die Liste dennoch eines gepackt, falls du willst.

https://geizhals.de/?cat=WL-716052

Gruß und gute Nacht.

PS: Lass dir das vielleicht absegnen, wenn du willst, es gibt diverse PC Foren wie http://extreme.pcgameshardware.de

Kommentar von SROTrader ,

Alles klar vielen dank für deine Hilfe!

Kommentar von hoyohoo ,

Kein Problem, ich hoffe ich konnte helfen. Bedenke aber, ich bin "nur" ein Informatikstudent XD Ich würde die Teile für mich selber so kaufen, will dich aber nicht falsch beraten, also vielleicht wirklich mal lieber vorher in einem Forum fragen, nicht bei PC Läden, die wollen das teuerste loswerden!

Guten Abend noch

Antwort
von Sparkobbable, 8

Arbeitsspeicher passt noch. Als erstes solltest du dir nen neues Netzteil und dann ne neue graka zb 1060 holen. Und dann nen neuen cpu kühler

Antwort
von groygroy, 28

Deine Graka überhitzt? Bei f2p spielen? Kann es eher sein das der kühler dreckig ist? Von der Leistung hast du eine r9 280, in etwa gleich auf mit der 380, RAM wäre 2x4 gb mindestens sinnvoll bzw ein zweiten Riegel mit gleicher taktung und gleicher Latenz, ich selber habe übrigens die 280x, eine Neuauflage der 7970 und spiele alles in Full hd auf Ultra

Kommentar von SROTrader ,

Dreckig ist es auf keinen fall.

Antwort
von Tarikinan, 4

Wieviel Geld hast du? Sonst kann dir keiner Helfen

Antwort
von Rambazamba4711, 12

Hier gibt es Kaufberatung + Tips für den passenden PC (für jeden Verwendungzweck und für fast jedes Budget):

http://www.computerbase.de/forum/forumdisplay.php?f=65

hier wäre z.B. der ideale Gaming-PC:

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community