Könnte mir bitte jemand dieses Wahlplakat erklären?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Piratenpartei fordert ein Grundeinkommen für alle Menschen, das so hoch sein soll, dass man davon leben kann, auch wenn man nicht arbeitet. Das ist insoweit eine interessante Frage, weil immer noch viele Menschen arbeitslos sind. Bei uns sind es zwar nicht ganz so viele wie in etlichen anderen Ländern aber eben immer noch zu viele.

Ein Mensch, der so aussieht, wie der auf dem Plakat hätte vermutlich keine oder sehr geringe Chancen eine Arbeit zu finden. (Überlege einmal, ob Du ihn einstellen würdest, wenn Du Arbeitgeber wärest!)

Die Frage wird sich noch aus anderen Gründen ergeben: Mit zunehmender Produktivität von Maschinen wird es irgend wann vielleicht nicht mehr Arbeit für alle geben. Dann sind die, die keine Arbeit finden können, in einer aussichtslosen Lage, wenn sie kein Geld zum Überleben bekommen.

M. E. sind diese Zeiten aber bestimmt jetzt noch nicht erreicht. Aber es wäre schon wichtig rechtzeitig die "Zeichen der Zeit" zu erkennen, um eine Lösung zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DreiBesen
07.08.2016, 23:10

Danke für deine ausführliche Antwort.

Diese überzeichnete, schrille Aufmachung lenkt sehr von der eigentlichen Botschaft ab.

0

Realtiv einfach. Stell dir vor, du bist wie du bist und siehst so aus wie dieser Mensch auf dem Plakat. Das bist einfach du und willst dich nicht für die Gesellschaft "verstellen" ect.

Dich will aber kein Arbeitgeber mit diesem Aussehen einstellen oder du bekommst 1,50€ die Stunde. So oder so, sollst du dein Grundeinkommen bekommen. Egal ob mit oder ohne Gesellschaftsfähigen Einstellungen.

So verstehe ich das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?