Könnte meine Mutter mir verbieten, dass ich die Pille nehme?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nicht, wenn du ansonsten körperliche Nachteile hättest, also starke Schmerzen während der Tage mit Fieber o.ä.
Zu Verhütungszwecken gibt es ja noch andere Methoden, weswegen dieses Vorhaben verboten werden könnte.
Sprich am besten mit deinem Frauenarzt.
Vielleicht kann er dir Tipps geben oder selbst nochmal mit der Mutter sprechen, da die Pille sehr positive Auswirkungen haben kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cookie999999
14.07.2016, 13:40

Meine Mutter sagt immer die Pille würde die Artherien verstopfen, Freund habe ich keinen, ich würde die Pille gerne mit dem langzeitzyklus nehmen und weil ich öfters Regelschmerzen habe und heute waren die so stark, ich hab schmerztabletten nehmen müssen, wobei ich das vorher nicht machte.

0

Guck mal hier: youtube.com/watch?v=NdvMbta2V4c

Was meinst du? Vielleicht hat deine Mutter ja gar nicht mal so unrecht.

Ich jedenfalls habe mich nach jahrelanger Einnahme bewusst gegen die Pille entschieden und bin nun glücklicher.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 14 nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cookie999999
14.07.2016, 17:19

Ok danke werde in 2 Wochen 15

0

Unter 18 schon, die Pille kann ganz schön viele Nebenwirkungen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung