Frage von Bzzz29, 144

Könnte meine Freundin eventuell schwanger sein?

Ich stelle im Namen meiner Freundin eine wichtige Frage, auf die ich gerne zahlreiche ernsthafte Antworten hätte! Ich möchte nicht, dass sie ausgelacht wird und sie weiß, dass diese Frage auf gutefrage.net schon mehrfach gestellt wurde, aber sie hat mich gebeten, trotzdem noch einmal nachzufragen.

Gestern war sie bei ihrem Freund und die beiden haben gekuschelt. Alle beide hatten Unterhose und eine normale Stoffhose an. Beim Kuscheln hat ihr Freund eine Erektion bekommen und sie hat das gespürt, allerdings kann sie sich nicht daran erinnern, dass er a) Lusttröpfchen ausgestoßen hat und b) überhaupt an ihrem Geschlechtsteil war.

Sie möchte nun gerne wissen, ob es sein könnte, dass sie schwanger ist! Ich persönlich halte es für sehr unwahrscheinlich, aber sie möchte sich gerne die Meinung der Community einhalten. Ich denke nämlich nicht, dass Spermien durch die Kleidung kommen (zumindest nicht bei 4 Schichten). Also, was denkt ihr?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Bzzz29,

Schau mal bitte hier:
Liebe Schwangerschaft

Antwort
von ChloeSLaurent, 16

Erstmal ist wichtig, daß es da überhaupt nix zu lachen gibt!

Und Diejenigen die womöglich nen saudämlichen Spruch bei sowas bringen, (sind meistens wohl eher Kerle auch) weil die letztendlich das Problem nicht haben und sich somit einer Form von Verantwortung entziehen können, was förmlich unaussprechlich ist. Das Unaussprechliche sollte man mit dem Geburtsschmerz einer Frau sogar vergleichen können oder sollen. (Hab ich das jetzt echt so krass ausgedrückt?)

Hey "Bzzz29"!

Sorry, wegen meinem Vorwort.

Kuscheln hin oder her. Oder lass es tatsächlich zwischen den Beiden gekracht haben, bis die Späne vom Bettbalken flogen. Ist völlig egal jetzt!!!

Innerhalb von 48 Stunden hat die Frau oder das Mädchen die Möglichkeit, die "Pille danach" einzunehmen.

Ob die Beiden tatsächlich nur gekuschelt haben oder welche und was für Klamotten dabei anhatten, ist irrelevant. Verstehe mich bitte nicht falsch.

Kein wenn und aber mehr: - nur noch Fakten.

Ich gehe jetzt davon aus, daß es ungeschützten Sex gab. Somit besteht bei deiner Freundin die Möglichkeit, daß sie schwanger wird oder ist.

Hier bei "gutefrage.net" können anonym Fragen gestellt werden. Dabei ist aber auch wichtig, daß die Frage richtig gestellt wird. Mit Info´s.

So extrem, wie es auch sein mag, wenn mit den Eltern keine Kommunikation möglich ist, wäre es für Sie am Wichtigsten, daß Du nicht von Ihrer Seite weichst. Auch wenn der Junge sich zurückzieht oder ihn das nichts angeblich angeht, nachdem das passiert ist meinetwegen. Gemeckert wird hier nicht jetzt.

Da haben ganz fix alle Beteiligten auf einmal Schiss und bräuchten theoretisch Windeln, um nicht das nächste Klo zu verpassen.

Deine Freundin ist wie alt? - Raten oder hellsehen steht mir nicht zu, wird aber wohl was zwischen 13 und 17 sein. 

Mit der Versicherungskarte in der einen Hand, die Freundin an der anderen Hand geht´s heute in die Notaufnahme des nächsten Krankenhauses vor Ort. Dort wird nicht gestammelt oder gestottert, sondern erzählt, was passiert ist. Für den Rest ist das Krankenhauspersonal, bzw. Arzt vor Ort zuständig, auch wenn dann zwangsläufig die Eltern mit hinzugezogen werden müssen.

Sollte sich die Schwangerschaft am Ende nicht bestätigen, würde ich aber mit ganz vielen Ausrufezeichen (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) von mir selbst verlangen, daß ich diesen Streß so schnell nicht wieder brauche. - Ohne auf meinen Spaß verzichten zu wollen! (dafür gibt´s Kondome)

...sollte etwas an meiner Ausführung nicht deinem angesprochenem Problem entsprechen, teile mir das bitte mit. Ich habe lediglich versucht auf deine Frage und Fragetext von Dir zu antworten.

Kommentar von ChloeSLaurent ,

Ich weiß, daß ich auf deine Anfrage sehr direkt geantwortet habe.

Solche Fälle, wie von Dir beschrieben, gab es schon häufig. In meinem Umfeld/ Bekanntenkreis, also nicht hier bei gutefrage, weiß ich von solchen Fällen, wo die Angaben so wie in deiner Frage gemacht wurden, die Situation am Ende aber eine völlig andere war. Daher hab ich das sofort von der ernstesten Seite gesehen und auch so meine Antwort an Dich verfasst. Wenn ich dabei womöglich aus deiner Sicht überreagiert habe, kannste mir das ruhig mitteilen. Es gab eben aber schon bekannte Vorfälle, wo aus Angst nur Dinge angegeben wurden, die nicht stimmten.

Sollte es bei dem Kuscheln geblieben sein, mit den ganzen Klamotten und ohne sich gegenseitig unter die Klamotten zu fassen, kann da normalerweise nichts passieren.

Ansonsten aber find ich das Klasse wie Du dich für deine Freundin einsetzt. 

Antwort
von Allyluna, 93

Solange Ihr Freund keine mutierten Mega-Spermien produziert, kann da nichts passiert sein! Spermien überleben an der "frischen Luft" nur genau so lange, bis sie eintrocknen - und das passiert meist schon nach der ersten Schicht Kleidung; vorausgesetzt, es gab überhaupt welche.

Antwort
von putzfee1, 28

Spermien können nicht mehrere Lagen Stoff durchdringen. Deine Freundin sollte sich mal nicht verrückt machen.

Antwort
von konzato1, 72

Es wurde in der letzten Zeit immer mal wieder über Superspermien berichtet, die durch 4 oder mehr Kleidungsschichten durchdiffundieren......

Antwort
von ChloeSLaurent, 31

Erstmal Gegenfrage oder so ähnlich!!!!

Die Frage wurde schon mehrfach eingestellt? Es ist aber gestern Abend erst passiert?

Das muß jetzt erst einmal wer näher erklären können.

Kommentar von putzfee1 ,

Die etwa gleiche Frage wurde hier schon von vielen anderen Personen gestellt.

Kommentar von ChloeSLaurent ,

War mir klar. Und ist für die jeweilig betreffende Person eine beschissene Situation. Auch wenn es am Ende hoffentlich unbestätigt bleibt. 

Ich nehme aber auch immer direkt Bezug auf die konkret aktuell gestellte Frage, während ich versuche andere Antworten und Kommentare einzubeziehen.

Kommentar von ChloeSLaurent ,

Auch wenn´s schon spät ist, ich mach noch ne neue Antwort auf.

Hoffe ok.

Und Danke Dir, für die Info.

Antwort
von azocex, 65

Wie dumm kann man nur sein.. wenn sie schwanger sein sollte 1. wozu gibt es schwangerschafts tests und 2 es gibt einen Frauen Arzt außerdem ist es sehr unwahrscheinlich..

Kommentar von Allyluna ,

Sehr fundierte Antwort. Weder Arzt noch Schwangerschaftstest können nach so kurzer Zeit eine verlässliche Aussage liefern. WENN Du hier davon ausgehst, dass eine Schwangerschaft auch nur im Ansatz möglich sein sollte (was sie nicht ist!), dann wäre der Rat zur Pille danach angebracht.

Antwort
von silberwind58, 48

Ich denke nein,definitiv ,nein!

Antwort
von Maniyxc, 49

Ziemlich sicjet nicht nach eintrocknung ist das Sperma wirkungslos

Antwort
von dragon1770, 58

Im unwahrscheinlichen Fall, kann deine Freundin durchaus schwanger sein. Man weiß ja auch nicht, ob da nicht mehr war ?! Weil dabei warst du ja nicht.

Antwort
von Mich32ny, 42

Da hast  du  recht  . Die Frage  wurde  zu oft gestellt.  Und die Antwort  ist immer  gleich.  Nein das geht nicht.  

Antwort
von SeBrTi, 20

Hallo

Also Spermien haben keine superkräfte. 

Es muss schon Lusttropfen oder Spermien in sie eingeführt werden (durch Penetration, einführen durch den Finger etc.) damit man schwanger wird. Sie können nicht durch die Unterhose, Hose, ihre Hose und ihre Unterhose wandern, und dann zusätzlich in deine Vagina reinkriechen.

Antwort
von chemikant2, 32

Ich hab kein bock mir das durchzulesen da da meistens eh die selbe situation beschrieben wird. Es ist sehr.unwahrscheinlich mein lieber

Antwort
von BlumgamTv, 30

Sehr wahrscheinlich. Spermien überleben Jahre ! Und suchen immer den nächsten weg zu einer Vagina.... Denkt doch einfach mal nach. Wofür habt ihr das Dingen auf eurem Hals?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community