Frage von CaptainSuncake, 213

Könnte man, wenn man mit 15 Jahren losläuft, irgendwann den Mond erreichen (angenommen man muss nichts Essen und braucht keine Luft zum Atmen)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fragenwacht, 107

Mit welcher Geschwindigkeit möchtest du laufen?

Kommentar von CaptainSuncake ,

Ca. 6 km/h

Kommentar von Fragenwacht ,

Dann wärst du in ca. 7,3 Jahren beim Mond.

Kommentar von BurkeUndCo ,

Ich möchte die Person sehen, die 6km/h tatsächlich über mrehrere Stunden durchhält (das ist Bundeswehr-Marschtempo). Und das Ganze ohne Schlafen etc.

Mehr als 30 - 40 km pro Tag sind realistsch einfach nicht drin.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für laufen, 27

Hallo! Mal kurz im Kopf gerechnet brauchst Du 5 - 10 Jahre - wenn Du ohne Pause läufst. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von thetee99, 73

Entfernung zwischen Erde und Mond sind ca. 384.400 km.

Die durschschnittliche Schrittgeschwindigkeit eines ausgewachsenen beträgt ca. 3,6 Km/h

Es wären also 106.777,77 Std. nötig, bzw. ca. 4450 Tage bzw. 12, 5 Jahre (nonstop Gehen), oder?

Antwort
von Daoga, 96

Distanz zum Mond ca. 384.000 Kilometer, vorausgesetzt Dir baut jemand eine Zauberbrücke durch die Luft und durch den Weltraum, Geschwindigkeit beim Gehen ca. 6 Stundenkilometer, Rest kannst Du selber ausrechnen.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 88

entscheidend wäre jetzt, wohin möchtest Du eigentlich laufen oder hast Du eine Luftleiter?

Antwort
von Aliha, 89

Wenn du gut im Training bist, schaffst du am Tag bis zu 50 Kilometer. Zum Mond sind es knapp 400000 Kilometer. Rechnen darfst du jetzt selbst.

Antwort
von GanMar, 75

Nein. Zu Fuß kannst Du die Fluchtgeschwindigkeit nicht erreichen, diese beträgt etwas über 11 Kilometer pro Sekunde.

Antwort
von letsjustbereal, 94

Die Distanz von der Erde zum Mond beträgt 384.400 Kilometer, wenn du dich beeilst dann schaffst du es auch, nicht

Antwort
von timo1211, 70

Bei 6Km/h wärst du etwa 166 Jahre unterwegs also nein.

Kommentar von CaptainSuncake ,

Okay, aber 166 Jahre sind ja gar nicht so viel. Also in 2 Leben könnte man es immerhin schaffen.

Kommentar von R3lay ,

Wie kommst du denn darauf?

Kommentar von Fragenwacht ,

Schwachsinn.

Antwort
von ShinyShadow, 99

Naja, wenn wir mal annehmen, dass es einen Weg zum Mond gibt, auf dem man laufen könnte, lässt sich das ganz leicht durch einen Dreisatz ausrechnen...

Die Entfernung zum Mond ist ca. 384.400 km, du sagst, du läufst ca. 6 km/h... Heißt:

Du brauchst 64.066,6666667 Std., bzw. 2669,444444 Tage...

Vorausgesetzt du läufst ohne Pause.

Kommentar von CaptainSuncake ,

Okay, das ist ja gar nichts. Angenommen ich würde immer 1 Tag laufen und 1 Tag Pause machen, brauche ich 15 Jahre. Das geht ja ^^

Kommentar von aribaole ,

50 km Marsch pro Tag (BW Durchschlagübung) , bequem zu schaffen. Hast sogar Zeit zum Essen und Schlafen.

Kommentar von BurkeUndCo ,

Die BW-Durchschlagübung bals "bequem" zu bezeichnen, das ist nur ganz leicht übertrieben.

Antwort
von BurkeUndCo, 11

40 km pro Tag sind schon eine ganz gute Strecke.

Bei einem Abstand von 400 000 km braucht man also 10 000 Tage. Das sind grob gerechnet so 30 Jahre.

Also viel Spaß beim Rest Deines Lebens.

Antwort
von THeinze, 44

Nein es gibt glaube keinen wanderweg zum mond :O

Kommentar von ArmenienJerewan ,

Nein? Schade ich wollte doch am Wochenende spazieren gehen :D

Antwort
von Healzlolrofl, 71

Du willst durch die Luft laufen?

Okeee... lass die Drogen beiseite -.-

Kommentar von nope23 ,

genau Luft im Weltraum....

Kommentar von CaptainSuncake ,

Ich hab gesagt man braucht keine Lust. Lies halt.

Kommentar von Healzlolrofl ,

Erstmal muss er ins Weltraum kommen... ZU FUSS

Antwort
von Lapushish, 59

Google die Entfernung zum Mond, denn dir ne Geschwindigkeit aus und rechne

Kommentar von Lapushish ,

Denk*

Antwort
von R3lay, 25

Ja, sogar fast 9 mal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten