Frage von Ramiel1592, 92

Könnte man Trockeneis in einen PC bauen?

Ich dachte dabei zum Beispiel an einen PC, in dessen Gehäuse eine Art Käfig ist, in welchem sich Trockeneis befindet. Ich dachte dabei daran, dass der Computer einerseits coole Nebeleffekte hätte, außerdem würde ihn das kühler halten. Gibt es dabei irgendein spezielles Risiko, sollte man das tun?

Antwort
von martinhg, 58

Schlechte Idee. Mal abgesehen davon, dass du dir vermutlich noch nicht einmal überlegt hast, wie du das Trockeneis überhaupt bekommen willst in den Mengen die du dauerhaft brauchst...hast du dir mal angeschaut was Trockeneis überhaupt ist!?

Trockeneis besteht aus Kohlenstoffdioxid. Bei der Sublimation aus der festen in die gasförmige Phase (die flüssige wird bei Normalbedingungen nicht durchlaufen) dehnt sich das Gas auf mehr als das 700-fache des Feststoffs aus. Kohlenstoffdioxid wirkt in Konzentrationen über 5% erstickend.

Und solltest du nicht daran ersticken kannst du dir bei Hautkontakt ziemlich üble Kälteverbrennungen holen, die effektiv jegliches Gewebe zerstören.

Also ja, Risiken gibt es mehr als genug und nein, das sollte man definitiv nicht tun!

Antwort
von xWasted, 62

Bin nicht besonders mit der Physik vertraut, aber wird der "Nebel" vom Trockeneis nicht aus Wasserteilchen bestehen und werden diese sich nicht an die Komponenten des Computers setzen und eventuell Metall rosten lassen und somit die Funktionsfähigkeit beinflussen? Korrigiert mich bitte wenn ich falsche Liege ;)

Kommentar von LpmutSimon ,

Soweit ich weiß, besteht Trockeneis aus Co2, welches nicht aus Wasserteilchen besteht. Die Temperaturen, können aber bis zu -40 Grad kalt werden und diese Temperatur ist zu Kalt für den PC :/

Kommentar von martinhg ,

Die Temperatur sollte meiner Meinung nach kein Problem sein, denn das Trockeneis hat ja keinen direkten Kontakt mit den Komponenten und vermischt mit der normal warmen Umgebungsluft sollte die Temperatur ausreichend sein um die Komponenten nicht zu schädigen.

Viel Problematischer sind die gesundheitlichen Risiken...

Kommentar von xWasted ,

Hier habe ich gerade gefunden ;) vielleicht ist es Hilfreich, wenn es dich interessiert lies es doch einfach mal ;)

http://extreme.pcgameshardware.de/extreme-kuehlmethoden/35981-howto-kuehlen-mit-...

Antwort
von Nolcon, 27

@martinhg: Das hast du wirklich wunderschön aus Wikipedia rauskopiert.

Natürlich kannst du einen PC mit Trockeneis kühlen, es ist nur entsprechend aufwändig. Ich mache das regelmäßig. Dennoch ist Trockeneis deutlich ungefährlicher als flüssiger Stickstoff, der ebenfalls gerne in der OC-Szene benutzt wird.

Trockeneis ist relativ kostengünstig und wird sogar manchmal in Bars in Cocktails gemischt, um den Nebeleffekt zu erzeugen.

Der Nebeleffekt ist vermutlich nicht so spektakulär, wie du es dir wünschst^^

Problem: Durch die Kälte kondensiert Wasser auf der Rückseite der el. Bauelemente. Dies kann zu Kurzschlüssen führen (Verunreinigungen an den Platinen+Kondenswasser) .

GEFAHR!: Sorge für eine gute Durchlüftung in dem Raum (besser ist ein Balkon). Das CO2 ist schwerer als die „Raumluft“ und dementsprechend besteht die Gefahr des Erstickens.

GEFAHR!: Trockeneis kann man auch mit dicken Winterhandschuhen und einer (Holz)-Zange anfassen, nur direkter Hautkontakt muss auf jeden Fall vermieden werden
(stell dir vor du hantierst mit Grillkohle, das ist in etwa vergleichbar).

Vorschlag: Probiere ein paar Krümel auf einen existierenden Kühlkörper zu legen.

Alles in allem ist Trockeneis KEIN Spielzeug und mit entsprechender Vorsicht zu handhaben.

Des Weiteren kann es Beschädigungen an Bauteilen des PCs geben.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und auf eigene Gefahr!

PS.: Ich hab noch alle Finger^^

Kommentar von martinhg ,

Gut zu wissen, dass ich aus Wikipedia rauskopiert hab, blöd nur, dass das nicht der Fall ist. Aber klar, du kannst das natürlich besser beurteilen als ich ;)

Kannst du mir Unwissendem auch sagen, was ich rauskopiert haben soll? Ich habe grade mal in den Wikipedia-Artikel reingeschaut und habe dort keine Formulierung gefunden die mit meiner identisch ist.

Antwort
von USBFinger, 50

Du weißt was Trockeneis ist? das besteht nicht aus Wasser sondern aus CO2

Kommentar von USBFinger ,

Oh sorry sollte als antwort an meinen Vorantworter gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten