Frage von Angel941, 68

Könnte man theoretisch einfach so eine neue Gemeinde bilden?

Mal angenommen man hätte genügend Landbesitz um dort eine Gemeinde anzusiedeln.... Geht das heute noch undwas wären die Vorraussetzungen dafür? Früher wurde ja irgendwie, irgendwo angesiedelt und irgendwann wurden die Orte dann namenlich erwähnt.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Meandor, 22

Nö, da jedes Stück Land in Deutschland Bestandteil einer Gemeinde ist, abgesehen von 225 gemeindefreien Gebieten.

Auf Grund des Demokratieprinzips und der kommunalen Selbstverwaltung, darf es aber (eigentlich) keine bewohnten gemeindefreien Gebiete geben.

Wenn man Dir den Zuzug in eines der Gebiete gestatten würde, dann müsste das Gebiet entweder einer Gemeinde zugeschlagen werden, oder es müsste eine Gemeinde gegründet werden.

Kommentar von Angel941 ,

oder es müsste eine Gemeinde gegründet werden.

genau darum geht es in meiner Frage. Kann man einfach ansiedeln und eine Gemeinde gründen?


Kommentar von Meandor ,

Einfach ansiedeln geht nicht, denn der Grund und Boden gehört jemandem, und wenn er nicht einer Gemeinde zugehörig ist, dann ist es in der Regel landesunmittelbares Gebiet.

Du darfst Dich dort nur mit Zustimmung des Landes niederlassen.

Wenn die Dich dort siedeln lassen, dann werden die auch entscheiden, ob Du eine eigene Gemeinde darstellst, oder ob man Dich zu einer Gemeinde zugehörig betrachtet.

Ist aber eine Entscheidung des Bundeslandes.

Antwort
von doutdes, 51

Du kannst nicht alleine eine Gemeinde gründen, nicht wenn sie eine rechtlichen Status haben soll. Das kann nur die jeweilige Landesregierung, mit entsprechender Mehrheit beschließen. Wenn Du das möchtest mußt Du dich an deinen zuständigen Kreistagsabgeordneten bzw. Landtagsabgeordneten wenden. Dazu benötigts Du einen genauen Plan warum, wieviel und wer. dazu kommt die erste Finazierung. Das evtl. vorhandene Grundstück kam nicht ohne Zustimmung bebaut werden. Gibt es Bedarf? Warum und und und und.

Sieht schlecht aus Gruß Ich

Kommentar von Angel941 ,

Als Deutscher hat man ja Bodenrecht und die BRD ist der Verwalter. Wenn ich und andere sich jedoch aus dem BRDSystem abmelden würden, bleibt der Boden ja trotzdem. In die Richtung ging mein Kopfkino eben......

Kommentar von IanGaepit ,

Tut mir leid, eine sogenannte "Abmeldung aus dem BRD-System" ist nicht möglich, egal was das WWW so sagt.

Kommentar von PatrickLassan ,

Als Deutscher hat man ja Bodenrecht und die BRD ist der Verwalter.

Schlicht und ergreifend Unfug.

Wenn ich und andere sich jedoch aus dem BRDSystem abmelden würden,

Ein Staat ist kein Verein, aus dem man austreten kann.

Kommentar von vitus64 ,

"Als Deutscher hat man ja Bodenrecht ..."

Du weißt mit Sicherheit nicht einmal, was Bodenrecht ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten