Frage von poppedelfoppe, 68

könnte man Millionär werden wenn man 1 Jahr lang von früh bis Abends so viele Leute wie möglich um 1 Euro anbetteln würde in der Stadt?

Antwort
von Shiftclick, 39

Durchs Betteln alleine nicht. Aber wenn man dabei an jedem Tag im Jahr 2740 Euro einnehmen würde und keinerlei Ausgaben hätte, dann ginge das. Das wären bei 12 Stunden Betteln dann 228 Euro pro Stunde oder pro Minute 4 Euro. Das wäre theoretisch zu machen. Praktisch wohl kaum.

Antwort
von Gastnr007, 46

1Mio/365 ~ 3000€ pro Tag. Wenn du also schaffst jeden Tag neue 3000 Leute zu treffen, die dir auch 1€ geben, dann ja (ergo nein)

(3000€ pro 8h sind 375€/h sind 6€ pro Minute, also alle 10s ein €...)

Antwort
von Flintsch, 32

Klar, deshalb sieht man ja auch so viele Millionäre in der Stadt, die irrtümlich als Bettler bezeichnet werden.

Antwort
von sojosa, 27

Vom betteln noch nicht, wenn jeder dir nen Euro geben würde, naja, kommt auf die Stadt an.

Antwort
von princecoffee, 20

zb. am tag 100 euro...dann biste gerade mal auf 36500 euro/jahr. da fehlt ein bisschen was zu 1 millionen..

Antwort
von Neutralis, 24

Nein.
365*(12*60) = 262800 Minuten. Also selbst wenn du jede Minute 1 Euro bekommen würdest, hättest du nach 1 Jahr, in den du jeden Tag 12 Stunden bettelst "nur" 261800 Euro. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten