Frage von sattler25, 65

Könnte man deswegen vielleicht angezeigt werden?

Hi eine bekannte von mir hat vor ca 3 monaten ein foto von einen anderen bekannten in einer whatsapp gruppe geschickt ( auf den foto hat er einen leicht lächerlichen Gesichtsausdruck ) dieser bekannte nenen wir ihn mal ben hat das foto von sich selber in der gruppe gesehen und hat selber drüber gelacht nun 3 monate später hat ein freund nenen wir ihn andreas dieses foto wieder aufgeschnappt und an einen anderen freund ( nenen wir ihn kai) geschickt. Nun hat kai unter diesen foto du ĺümmel geschrieben und das in einer 3 personen whats app gruppe geschickt. Jetzt hat ben das rausbekommen und will gegen andreas rechtlich vorgehen. Nun zu meiner frage steckt mein freund andreas sehr in Schwierigkeiten und falls es eine rolle spielt alle betroffenden sind 15 jahre alt

Antwort
von DeadlyEnemy, 28

er steckt wenn überhaupt nur in kleinen schwierigkeiten.

ich bezweifle, dass irgendein richter das strafverfahren aufnehmen wird, immerhind seid ihr nur 15 und es ging ja nicht um mobbing und er hat ja vorher schon drüber gelacht

Antwort
von asdundab, 10

https://www.gesetze-im-internet.de/kunsturhg/BJNR000070907.html

Antwort
von NagisaShiota, 24

Ja, man könnte dafür angezeigt werden. Google mal: "Cyber-Mobbing".

Kommentar von NagisaShiota ,

Wenn es ohne seine Einverständnis geschehen ist.*

Antwort
von giz123, 22

Man merkt von sein verhalten, dass er 15 ist. Selbst wenn, ist er selbst schuld, hat der pech.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community