Frage von marcusbo, 35

Koennte man bei der entenschlachtung durch einen gezielten schlag direkt den hals abtrennen und sie so ausbluten lassen.?

Expertenantwort
von VanyVeggie, Community-Experte für Tiere, 15

Theoretisch, ja. Aber darin muss man geübt sein. Triffst du nicht richtig, dann hat das Tier große Schmerzen. 

Expertenantwort
von Buckykater, Community-Experte für Tiere, 13

Ja das geht aber man sollte schon Erfahrung haben.   Mein Onkel (Metzger) hat das mal bei Gänsen gemacht die extra für Fleisch gehalten wurden . Wir waren da aber noch sehr kleine Kinder.  Sie waren in weniger als einer Sekunde tot. sie lebten auch in größeren Gehegen mit guten Auslauf und gehörten zu den glücklicheren Tieren. 

Antwort
von ponyfliege, 8

nein.

wie beim huhn liegt ein teil des gehirns mit aktiven hirnfunktionen  im mark der halswirbelsäule.

man muss sie betäuben, bevor man sie tötet. alles andere ist grausam.

Antwort
von h4lo12, 31

Jaa kannst du aber sie laufen dann noch eine weile herum :D aber spüren tun die hühner nichts mehr

Kommentar von railan ,

Ach - haste mal eins gefragt?

Kommentar von ponyfliege ,

es geht um enten.

sie leben zwar nach dem abschlagen des kopfes nicht mehr ganz so lange wie hühner, aber trotzdem.

bis das kleine herzchen das blut rausgepumpt hat, leidet das tier. man muss es vorher betäuben.

Kommentar von h4lo12 ,

nein das tier leidet nicht das es die zentrale nervenregion (gehrin) nicht mehr besitzt

Antwort
von luchs30, 22

ja geht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten