Frage von Typderkomischis, 88

Könnte man bald das Antitelephon erfinden?

Antwort
von OlliBjoern, 49

Nein, das ist unmöglich (zumindest ist das die Meinung der überwiegenden Anzahl der Physik). Es handelt sich um ein Gedankenexperiment. Auch die dazu benötigten "Tachyonen" sind keine nachgewiesenen Teilchen, sondern reine Hypothese (sie gibt es also nicht in Wirklichkeit).

Man kann natürlich auch zu diesem Gedankenexperiment die entsprechenden Berechnungen anstellen. Aufgrund der Kausalitätsverletzung, die die Folge wäre, wird jedoch die praktische Realisierbarkeit verneint.

Kommentar von Typderkomischis ,

Die alten griechen hatten auch eine vorstellung von atomen viele jahre bevor sie bewiesen werden konnten ich gebe dir nur recht das es die kausalität verletzt aber der magro kosmos oder ka wie das geschrieben wird hat zb die superposition

Antwort
von langweiler3, 21

Nein, ist zumindest sehr unwahrscheinlich.

Antwort
von TimeosciIlator, 11

Warum denn nicht ? Es gab immer wieder unglaubliche Dinge, von denen die Menschen behaupteten, dass die niemals funktionieren könnten.

Antiquität, Antipasti sowie Antilope sprechen eine völlig eigene Sprache...

Expertenantwort
von PWolff, Community-Experte für Physik, 41

Was ist ein Antitelefon?

Kommentar von D3R31N3 ,

Ein Telefon, mit dem man in die Vergangenheit telefonieren kann.

https://en.wikipedia.org/wiki/Tachyonic_antitelephone

Antwort
von JonasGelner01, 49

Was soll ein Antitelephone sein?

Antwort
von backtolife, 55

was soll denn ein antitelefon bringen?

Antwort
von muttifrutti, 40

hab schon einen Störsender, kann man selbst bauen

Antwort
von Jamesboond, 20

Hmm seltsam aber gute Frage :D

Antwort
von DarkGamingYT, 41

Hallo.

Ja dieses könnte durchaus mal kommen.

Lg Dark

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten