Frage von ogancihan, 82

Könnte jemand mir bitte erkären, wie man diesen Satz auf Deutsch übersetzen kann: "I used to drink coffee"?

Also ich möchte gern darüber wissen, wie man Sätze aufbauen kann, über etwas was er in der Vergangenheit machte, aber jetzt nicht mehr. Auf Englisch verwendet man die Form "used to" - ich wohne seit einem Jahr in Deutschland, aber auf Deutsch konnte ich immer noch nicht merken wie man eine Form wie "used to" verwendet.

PS: Ich habe meine deutsche Kollegen zu diesem Satz gefragt, und sie haben mir erzählt man kann es so aufbauen: "Ich habe das Kaffee trinken gänzlich eingestellt." Ich möchte gern wissen ob es andere Formen dazu gibt. Danke im Voraus, LG Ogan

Antwort
von GreyPrincess, 34

'Used to' würde wörtlich übersetzt 'benutze zu'oder 'verwendete zu' heißen.

'I used to drink coffee.' wäre wörtlich übersetzt 'Ich verwendete/benutzte Kaffee zu trinken' Aber das wäre nicht ganz richtig, beziehungsweise würde das niemand sagen.

Hier sind Möglichkeiten diesen Satz richtig zu übersetzten:

⚪ Damals habe ich noch Kaffee getrunken.

⚪ Ich war einmal jemand der Kaffee trinkt.

⚪ Ich mochte es einmal Kaffee zu trinken

⚪ In der Vergangenheit habe ich (oft) Kaffee getrunken

⚪ Jetzt trinke ich keinen Kaffee mehr

Antwort
von Herb3472, 41

"I used to drink coffee" würde ich einfach mit "früher habe ich Kaffee getrunken" übersetzen. Das impliziert automatisch, dass man heute keinen Kaffee mehr trinkt.

Kommentar von Oubyi ,

Gelöscht.
Sorry.

Antwort
von Dahika, 11

Früher habe ich Kaffee getrunken.

Antwort
von Jesse92, 44

Ich würde es folgendermaßen übersetzen: "Ich war es gewöhnt Kaffee zu trinken."

Antwort
von Verjigorm, 40

Also ich hätte es "Ich trinke üblicherweise Kaffee." übersetzt, bin aber selbst nicht sicher, inwieweit das richtig ist.

Ansonsten spuckt leo Folgendes aus:

http://dict.leo.org/ende/index_de.html#/search=used%20to&searchLoc=0&res...

Kommentar von earnest ,

Der Link verwirrt einen "Anfänger".

Antwort
von Oubyi, 31

"Ich trank gewöhnlich Kaffee"
wäre ein mögliche Übersetzung.
Die Adverbien "gewöhnlich" oder "üblicherweise" passen hier imho am besten.
Der Übersetzungs-Versuch Deiner Kollegen gibt den Sachverhalt nicht exakt wieder.

Kommentar von Herb3472 ,

"Ich trank gewöhnlich Kaffee" würde bei uns niemand sagen.

Kommentar von Oubyi ,

Bei "uns" schon. ㋛
Auf den Punkt gebracht könnte man auch sagen: "Ich trank" sagt bei uns niemand (mehr)
Leider stirbt die Zeitform des Präteritums in der Umgangssprache langsam aber sicher aus.
Daher ist das ungewohnt.
Die Engländer kennen das aber durchaus noch und hier wird es ja auch gefordert, denke ich.

Kommentar von Herb3472 ,

Auf den Punkt gebracht könnte man auch sagen: "Ich trank" sagt bei uns niemand (mehr)

Mitvergangenheit war bei uns in Österreich seit ich auf der Welt bin (Nachkriegszeit) nur geschriebenes, kaum jemals gesprochenes Wort.

Antwort
von xXSweetPeaXx, 44

Ich trinke für gewöhnlich Kaffee.

Kommentar von earnest ,

Nein.

Kommentar von Herb3472 ,

"I used to" bezieht sich auf früher und nicht auf die Gegenwart.

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Grammatik & Sprache, 17

Hallo,

something used to happen = etwas geschah in der Vergangenheit regelmäßig, aber es geschieht nicht mehr:

- I used to play tennis a lot but I don't play often now. (= früher spielte ich …)

- Diane used to travel a lot. These days she doesn't go away so often. (D. ist früher …)

Man verwendet used to... auch für etwas, das zutraf, aber nicht länger/mehr zutrifft.

- This building is now a furniture shop. It used to be a cinema. (… Es war (früher) einmal ein Kino.)

- I used to think he was unfriendly but now I realise he's a very nice person. (Ich dachte einmal (früher), …

Be used to (doing) something - etwas ist nicht fremd oder neu für jdn. – = etwas gewohnt sein, an etwas gewöhnt sein

- I am used to the weather in this country. = Ich bin das Wetter in diesem Land gewohnt.

- I am used to driving on the left because I’ve lived in Britain for a long time. = Ich bin es gewohnt auf der linken Seite zu fahren, weil ich lange in B. gelebt habe.

get used to something = sich an etwas gewöhnen

- In the beginning, I thought I would never get used to the baby’s crying. = Anfangs dachte ich, ich würde mich nie an das Schreien des Babys gewöhnen.

get used to doing sth = sich daran gewöhnen, etwas zu tun

- I got used to living alone.

:-) AstridDerPu

Antwort
von DragonSoldier, 26

es bedeutet

ich bin es gewohnt kaffee zu trinken^^

Kommentar von Herb3472 ,

Nein. "I used to" bezieht sich auf früher und nicht auf die Gegenwart.

Kommentar von mk2112 ,

"ich bin es gewohnt..." wäre "I AM used to...."

Kommentar von Dahika ,

falsch. Ich bin es gewohnt...heißt I am used to drinking coffee. Darauf achten: hinter "I am used to" kommt immer die ing -Form.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community