Frage von Polina1, 21

Könnte jemand erklären, warum Konjuktiv 1 hier benutzt wird?

und zwar, in diesem Satz: Man bedauere die Unannehmlichkeiten...

Danke für die Hilfe!

Antwort
von lovelifee6899, 10

Das lässt sich ohne Zusammenhang nichz erkennen. In der Regel benutzt man den Konjunktiv 1 um eine direkte rede in eine indirekte umzuwandeln.

Antwort
von Nalzet, 5

lovelifee6899 hat recht, es handelt sich hier wahrscheinlich um indirekte Rede. Zum Beispiel ein Zeitungsartikel, der ein offizielles Statement wiedergibt.

http://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2016-06/volkswagen-hauptversammlung-ha...

Wie hier im zweiten Abschnitt nach dem VW-Skandal.

Antwort
von Bswss, 3

Das macht man nun einmal so in der indirekten Rede.

Direkte Rede: Er sagte:" Wir bedauern / Man bedauert die Unannehmlichkeiien".

Indirekte Rede: Er sagte, er /man bedaure die ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten