Frage von Ashallyndarkmry, 15

Könnte jemand diesen lateinischen Satz über setzen ?

Dies noctesque vidua flens et cibos negans luctui se dabat. Noch eins: Eodem autem tempore duo scelerati ad illud sepulcrum crucibus affixi sunt. Ja ich weiß dass ich meine Hausaufgaben selbst machen muss und so, aber bei diesen zwei Sätzen komme ich irgendwie nicht weiter, also bin ich auf eure Hilfe angewiesen LG

Antwort
von Caraca, 8

Hallo, also ich habe nicht so genau eine Ahnung was der Satz heißt, aber ich kann dir einige Vokabeln sagen. Wenn ich nicht weiterkomme suche ich mir zuerst immer die Vokabeln heraus und schreibe sie auf und versuche dann irgendeinen Sinn herauszufinden. Der erste Satz beginnt mit Tage und Nächte. Vidua ist die Witwe. Flens habe ich keine Ahnung was das heißt. Es könnte von flere kommen (weinen, beklagen) und ein Partizip sein. Et=und . Cibos=Akkusativ Plural = die Speisen. Negans weiß ich wieder nicht, könnte aber ebenfalls ein Partizip von negare sein. Bei luctui habe ich keine Ahnung. se heißt sich und bei dabat weiß ich es auch nicht. Ist aber auf jeden Fall dritte Person Singular, also er/sie/es... Bei dem zweiten Satz bin ich überfragt! Ich hoffe ich konnte dir zumindestens ein bisschen helfen... LG, Caraca

Kommentar von Barbdoc ,

Besonders weit scheinst du in der lateinischen Sprache nicht gekommen zu sein. Irgendeinen Sinn zu (er)finden, geht allenfalls die ersten beiden Lernjahre gut, dann ist Schluß.

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Latein, 7

Tag und Nacht gab sich die weinende und das Essen verweigernde Witwe der Trauer hin. (Nebensatz möglich: die Witwe, die weinte und Essen verweigerte,)

Zur selben Zeit sind aber auch zwei Verbrecher bei jenem Grabmal ans Kreuz geschlagen worden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten