Frage von Ashallyndarkmry, 63

Könnte jemand diesen lateinischen Satz übersetzen bitte?

Filiam regis ridebant dicentes Ulixem, virum nobilem, Nausiccam non amare. Ich weiß, dass ich selber meine Hausaufgaben erledigen muss und und und.......ich komme aber irgendwie nicht weiter..... Meine Übersetzungen ergeben überhaupt keinen Sinn .....könnte bitte jemand mir weiterhelfen?

Antwort
von elenano, 40

Sie verspotteten die Tochter des Königs, als sie sagten, dass Odysseus (Ulixes ist Odysseus), ein edler Mann, Nausicca nicht liebt.

Anfangen musst du mit dem Verb ,,ridebant''. Dann fragst du dich WEN (=> Akkusativ) sie verspotten. Und zwar ,,filiam regis''.

,,dicentes'' ist PPA von ,,dicere'', also am besten mit einem Nebensatz übersetzen. 

,,virum nobilem'' ist nur ein Einschub, um Odysseus zu beschreiben.

,,Naucissam non amare'' ist ein ACI.

Kommentar von Willy1729 ,

So herum ist es noch besser.

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Latein, 32

Hallo,

Diejenigen, die sagten, Odysseus, ein Edelmann, liebe Nausikaa nicht, lachten über die Tochter des Königs.

Das Imperfekt ridebant deutet auf eine wiederholte Handlung hin, sie lachten also ständig.

Herzliche Grüße,

Willy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community