Frage von xfallendexannax, 83

Könnte in der Shisha etwas drin sein?

Hallo liebe Community,

ich und meine Freunde haben sich vor ein paar Tagen für 20€ eine Shisha in Spanien gekauft. Diese haben wir heute zusammen ausprobiert. Die Kohle und den Tabak (0% Nikotin, wie der Hersteller behauptet) haben wir aus dem Internet für auch wenig Geld ergattert.

Als ich dann nach Hause kam, meinte meine Mutter halt, dass meine Pupillen sehr groß sind und meine Augen rot. Außerdem war ich anscheinend irgendwie komisch.

Könnte es sein, dass an der Shisha o. Ä. irgendetwas war? Oder sind das alles nur Zufälle, wie zum Beispiel, dass ich sehr müde bin und die roten Augen vom Rauch oder dem Wind?

Antwort
von AppleHelfer, 37

Ich denke nicht dass in der ShiSha etwas drin war, denn diese Substanzen mpssten entweder im Schlauch eingearbeitet sein um sie beim ziehen mitzuziehen oder sie waren vorher schon in der Bowl und haben sich mit dem Wasser vermischt.
Beides sehr unwahrscheinlich denn wieso sollte das jemand tuhen und sich dafür die Mühe machen.
Mach dir da nicht so viele Sorgen drum, wenn du gescheit weiter rauchen willst musst du dir früher oder später eh eine gescheite große ShiSha kaufen, da bietet sich bei dem Verdacht der Umstieg gerade an.

Antwort
von samcle, 35

Quasi unmöglich, da Nikotin keine der beider Symptome bewirkt. Außerdem hattest du ja nen Tabak ohne Nikotin.

Antwort
von LN1999, 32

müde bist du vom kohlenmonoxid den du dort eingeatmet hat

und die roten augen kommen vom rauch

dort ist zwar 0prozent nikotin drin , trozdem atmest du aber 10x so viel kohlenmonoxid ein als bei ner kippe und in den rauch sind schwermetalle und viele krebserregende stoffe vorhanden

Antwort
von Ku420Sh, 22

Was sollte denn da drin sein? Meth und Gras damit deine Pupillen groß und deine Augen rot werden? Wieso sollte dir ein Hersteller Drogen in den Tabak tun die auf der Straße viel Geld kosten. Das wäre albern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community