Frage von Coli777, 113

Könnte ich zu deutschen Staatsangehörigkeit berechtigt sein?

Hallo!

Ich las einen Artikel und sie macht mich neugierig. Ich bin ungarisch aber ich habe deutschen Vorfahren. Ich bin 19 Jahre alt und habe mein ganzes Leben in Ungarn gelebt. Ich möchte wissen, ob ich zu einer deutschen Staatsangehörigkeit berechtigt bin. Man kann deutsche Staatsangehörigkeit durch Geburt weitergeben, oder? Angenommen, keiner meiner Vorfahren haben ihre Staatsangehörigkeit aufgeben, bin ich zu der deutschen Staatsangehörigkeit berechtigt? Leider ist das nicht der Fall, denn mein Vater ist keiner deutsche Staatsbürger aber einer seiner Vorfahren offensichtlich war. Obwohl ich nicht sicher bin, ob er ein deutscher Staatsbürger ist und er wisst nicht. Wäre es möglich, dass ich die Staatsangehörigkeit bekomme? Wenn nicht, in welcher Fall, wäre es möglich? Ich frage nur, denn ich kenne die Situation nicht genau.

Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von Karl37, 17

Wenn du eine Anerkennung als Aussiedler beantragst und bekommst, dann erhältst du auch die deutsche Staatsbürgerschaft.

Antwort
von SebRmR, 54

Es gibt verschiedene Voraussetzungen für die dt. Staatsbürgschaft.

https://www.bundesregierung.de/Webs/Breg/DE/Bundesregierung/BeauftragtefuerInteg...

Antwort
von PatrickLassan, 43

Durch Geburt erwirbt man die deutsche Staatsangehörigkeit, wenn mindestens ein Elternteil sie besitzt oder unter bestimmten Bedingungen,wenn man als Kind ausländischer Eltern in Deutschland geboren wurde,

http://www.gesetze-im-internet.de/rustag/__4.html

Antwort
von wiki01, 64

Jó napot! Ich würde mich da an die deutsche Botschaft in Budapest wenden. Dein Fall ist nicht ganz einfach, und eindeutige Aussagen sind hier nicht möglich. Selbst die Botschaft wird da erst nachforschen müssen.

Wenn dir hier einer eine eindeutige Antwort gibt, würde ich sie nicht glauben. Niemand kann die wahren Verwandschaftsverhältnisse kennen.

Sok szerencsét!

Antwort
von BVBDortmund, 6

Dein  Vater und/oder Deine Mutter mussten zum Zeitpunkt Deiner Geburt deutsche Staatsangehörige gewesen sein.

Du solltest Dich trotzdem beraten lassen, wenn Du einen längern Aufenthalt in Deutschland planst. Bestenfalls wirst Du PassDeutscher!

Das ist als EU Bürger kein Problem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community