Frage von 5sosgurl, 86

Könnte ich vielleicht schwanger sein trotz Verhütung?

Ich hatte vor kurzem mein erstes Mal mit meinem Freund. Wir haben mit Kondom verhütet, waren aber beide ein bisschen unerfahren. Nun hab ich seit längerem schmerzen und ziehen im Unterleib, Schwindel, Übelkeit und relativ festes ziehen in den Brüsten.
Ich sollte meine Tage in Ca. 1-2 Wochen bekommen, aber mache mir jetzt schon irgendwie Sorgen. (Es sind ja eigentlich schon Anzeichen einer Schwangerschaft oder nicht?)
Ich wollte also fragen, ob es sein könnte, dass ich schwanger bin und wie das Sperma "eindringen" konnte. (Das Kondom ist nicht gerissen)

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft, Verhuetung, schwanger, 14


Wenn du deine Periode erst in 1 - 2 Wochen erwartest, bist du jetzt um oder kurz nach dem Eisprung.

So früh kannst du bei aller Liebe noch keine Schwangerschaftssymptome haben!

Zur Befruchtung kommt es allerfrühestens 24 Stunden nach dem Sex, sie kann auch noch fünf Tage später erfolgen. Etwa vier Tage lang wandert das Ei dann durch den Eileiter in Richtung Gebärmutter. Anschließend dauert es noch einmal zwei bis drei Tage, bis der Zellhaufen sich in der Wand der Gebärmutter einnistet.

Erst dann gelangen Hormone in den Blutkreislauf der Mutter und siganalisieren, dass die Schwangerschaft begonnen hat. Jetzt erst, frühestens eine Woche nach dem Sex, könntest du langsam allererste Anzeichen spüren.

Jedoch ist ein Kondom bei korrekter Anwendung ein relativ sicheres Verhütungsmittel (Pearl-Index von 2 bei der Methodensicherheit), d.h. statistisch werden nur zwei von 100 Frauen in einem Jahr damit schwanger.

Schau z.B. mal hier

https://www.gib-aids-keine-chance.de/wissen/safer\_sex/anwenden.php

Es ist zwar recht unwahrscheinlich, aber nichtsdestotrotz kannst du natürlich schwanger sein bzw. bist dabei es zu werden.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa zwei Tage nach Ausbleiben der Regelblutung oder 19 Tage nach dem letzten "ungeschützten" Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich, ich drück die Daumen!




Antwort
von Mieze1231, 25

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass du schwanger bist!

Es handelt sich bei dir eher nicht um Schwangerschaftsanzeichen, weil man diese gar nicht so schnell auftreten! Die beginnen erst ca ab Ausbleiben der Periode bzw oft erst 1-2 Wochen danach! (Das heißt 5. - 6. Schwangerschaftswoche.) Wenn deine Blutung aber erst in 1-2 Wochen kommt kannst du jetzt eigentlich noch nichts feststellen.

Ich vermute du erlebst gerade die normalen Anzeichen des weiblichen Körpers in der zweiten Zyklushälfte.

Ein Test hat auch noch keinen Sinn. Der ist erst ab ausbleiben der Blutung aussagekräftig.

Mein Tipp: Entspann dich, eine Schwangerschaft ist sehr unwahrscheinlich.
Sollten deine Periode nicht einsetzen machst du nur zur Sicherheit in 2 Wochen einen Test.

Antwort
von Vordenkerin, 16

Kann aber muss nicht sein,dass dein Jungfernhäutchen gerissen ist. http://www.gesund.at/a/jungfernhaeutchen-mythen-11

Antwort
von Giwo0802, 52

Mach ein Test wenn du dir unsicher bist.
Oder geh zum Frauenarzt

Kommentar von 5sosgurl ,

Ich bin noch ziemlich jung.. Frauenarzt wäre da keine so gute Idee.
Den Test haben wir schon besorgt, allerdings muss man ihn anwenden sobald die Tage ausfallen

Kommentar von Giwo0802 ,

selbst wenn du jung bist. Wenn du Verkehr hattest, musst du auch zum Frauenarzt, egal wie alt du bist. Früher oder später musst du dort eh mal hin zur Kontrolle.

Kommentar von xBorderlandsx ,

sobald du Sex und deine tage hast bist du mit Sicherheit nicht zu jung für den Frauenarzt O.o

Antwort
von Reliverphy, 38

Rede mit deinen Eltern darüber, gehe zum Arzt oder mache einen Schwangerschaftstest!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community