Frage von hippielover, 110

könnte ich trotz allem schwanger sein?

hatte an silvester sex. etwa 4 tage später bekam ich meine Periode (7 tage, ähnliche symptome wie bei einer schwangerschaft : bauchweh, übelkeit) am 5. tag meiner Periode habe ich einen schwangerschaft einer apotheke gemacht, er war negativ. nach ein paar minuten sah man jedoch einen zweiten streifen. also ging ich einen tag später zu einer art jugendzentrum& habe nochmals einen gemacht. der war wieder negativ. habe jedoch immernoch angst schwanger zu sein, kann mit meinen eltern nicht reden & war noch nie beim frauenarzt. kann es also immernoch sein, dass ich schwanger sein könnte?

Antwort
von Jeally, 47

Bei jedem Schwangerschaftstest ist eine Zeit angegeben nach wie vielen Minuten das Ergebnis ablesbar ist und eigentlich sollte auch dabei stehen, nach wie vielen Minuten das Ergebnis sich verfälschen kann. Wenn du deine Periode normal stark und normal lange hattest, dann bist du auch nicht schwanger

Antwort
von Philinikus, 21

Du wirst wahrscheinlich nicht schwanger sein.

Bitte geh zum Frauenarzt und lasse dich dort beraten und aufklären. Da bekommst du auch ein sicheres Verhütungsmittel und kannst den Sex mehr genießen.

Alles Gute!

Antwort
von limanovember, 11

Es gibt nur ein paar Tage innerhalb des Zyklus, an denen Du schwanger werden kannst. Das ist etwa in der Mitte des Zyklus. Also nicht 4 Tage vor der Periode. Wenn die Periode zum normalen Zeitpunkt war, kannst Du nicht schwanger geworden sein. (Sieh mal nach der "Temperaturmethode" zur Schwangerschaftverhütung.) Bis Du von der Schwangerschaft überhaupt etwas merkst, vergehen einige Wochen.

Antwort
von ninog, 49

Wie alt bist du ? Wenn du nächsten Monat immer noch deine Periode hast, bist du nicht schwanger

Kommentar von hippielover ,

bin 17. & falls sie sich das fragen, ja wir haben verhütet

Antwort
von Akka2323, 61

Schwangerschaftsanzeichen gibt es erst nach mehreren Wochen, nicht nach ein paar Tagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community