Frage von helfeelfe, 250

Könnte ich süchtig sein?

Ich liege schon seit Stunden im Bett und beantworte hier Fragen, ich hab in einem Tag schon über 1000 Punkte gesammelt:D wollte eigentlich seit einer Stunde schlafen aber kann mich nicht von gute Frage losreißen.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TimeosciIlator, 58

Mit dem Wort Sucht ist man immer viel zu schnell. Es gibt natürlich auch ernstzunehmende Süchte wie Alkoholismus, Drogen und die Spielsucht. Aber hier sollte man doch mal die Kirche im Dorf lassen. Für viele unserer Mitmenschen ist gutefrage.net eine willkommene interaktive Abwechslung vom Alltag. Mehr als beim Fernsehen kann man sich hier besinnen. Klar kann man sich einbilden alles zu übertreiben, wenn man mal seine Tätigkeiten Revue passieren lässt und nun mal schaut, wobei man die meiste Zeit mit verbrachte. Der eine sitzt in jeder freien Minute am Computer und spielt ununterbrochen "Mahjong". Ein anderer tut ständig etwas für seine Firma in der er arbeitet - ist also ein sogenannter "Workaholic". Noch ein anderer beschäftigt sich stundenlang mit seinen Briefmarken. Sind das denn alles wirklich Süchte ?! Ist auch das Leben selber womöglich eine Sucht ? Wollte Gott womöglich eine Welt aus lauter Süchtigen erschaffen ?

Nein, die Problematik ist da eine ganz andere. Man sollte das, was man tut, immer im Einklang mit seinem gesamten Leben betrachten. Gibt es gewisse Dinge, die unter dem "Suchtverhalten" leiden könnten ? Leiden eventuell sogar andere Personen darunter ? Dann sollte man sich Kompromisse überlegen um nicht etwas essentiell Wichtiges zu kurz kommen zu lassen.

Solange dies aber nicht der Fall ist gibt es kein Problem - und erst recht kein Suchtproblem :)



Antwort
von marbin, 106

... ich finde es super, wenn sich jemand für irgendetwas begeistern kann und auch noch Durchhaltevermögen mitbringt - ist eine tolle Charaktereigenschaft. Ich denke, du lernst auch viel dabei - und dass kann man immer gebrauchen.

Kommentar von user6363 ,

Ganz deiner Meinung!

Kommentar von DoktorSnugels ,

Auch so

Antwort
von DoktorSnugels, 67

Hallo und guten Abend zu Anfang sei gesagt das du wohl kaum süchtig bist, du möchtest Menschen helfen sei es nun mit deinem wissen oder mit deiner Lebenserfahrung und da bist du hier richtig. gruss DoktorSnugels aber,Schlafen solltest du aber nicht vernachlässigen nicht das du deswegen mal Hilfe brauchst ;))

Kommentar von LostSoul071 ,

Jeder hat ein gewisses "wissen" und wer schon länger hier unterwegs ist, merkt schnell dass es zu 90% falsche Antworten gibt. Ergo könnte man auch die Wand ansprechen, das Resultat ist dasselbe.

Antwort
von FlorianBln96, 48

keine Sorge war bei mir auch so aber das nimmt mit der Zeit ab  manchmal nervt es wenn die ganzen Schulkiddis ihre sinnlosen Beiträge hier reinschreiben oder manche Leute denken das hier jemand hellsehen kann oder eine Glaskugel hat und übers Wasser laufen kann.

Kommentar von DoktorSnugels ,

Wie recht du hast du Sprichst mir aus der Seele !!.

Antwort
von JustAnon, 35

Ich beantworte zwar nicht so viele Fragen, da ich nur auf Fragen antworten gebe wo ich wenigstens eine Vermutung habe aber ich verbringe auch ziemlich viel Zeit auf dieser Seite. Hauptsächlich melde ich Fragen und Antworten die gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen. Man kann es schon als eine kleine Sucht bezeichnen aber man schadet sich ja nicht wirklich dabei und kann anderen dabei auch noch helfen. Außerdem ist diese Seite ein super Zeitvertreib und man lernt nette Menschen kennen. 

Kommentar von helfeelfe ,

ich habs so eingestellt dass nur fragen zu bestimmten Themen kommen, sodass ich mich da halt bisschen auskenn:D

Kommentar von JustAnon ,

Das hatte ich am Anfang auch eingestellt aber mir kam dann der Gedanke, dass ich ja auch durchaus auf Fragen zu anderen Themengebieten etwas wissen könnte und einige, vor allem neue User, die Themenwahl noch nicht so ganz verstanden haben. Deshalb habe ich keine Interessensgebiete angegeben und scrolle halt immer durch die Fragen. 

Antwort
von Dragonfly555, 72

Haha wenn du das jetzt nicht jeden Tag machen solltest bist du meiner Meinung nach nicht süchtig...

Antwort
von Zebbinho, 57

Helfersyndrom nennt man dass ;-)

Antwort
von Anyfail, 51

Aber bitte nur sinnvolle Antworten :) Und nein als süchtig würde ich dich nicht bezeichnen.

Kommentar von DoktorSnugels ,

Ja recht hast du aber, leider gibt es immer wieder diese Spaßtrolle 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten