Frage von Brezzzy1107, 7

Könnte ich so die 9.Klasse wiederholen/2.Wohnsitz?

Hallo und zwar lebe ich in Bayern und möchte die 9. Klasse gerne wiederholen um meine Noten zu verbessern..aber auf gar keinen Fall auf der jetzigen Schule! Fühle mich da einfach so unwohl und ja, der Direktor meinte ich darf wechseln und jetzt aufeinmal sagt er nein ich darf nicht wechseln, wegen dem schulsprengel eben. Wenn ich z.B angebe, dass mein 2. Wohnsitz bei meiner Oma ist, darf ich dann die Schule wechseln?

Antwort
von Bella0608, 6

Du musst gar nichts wechseln. Es ist dein eigener Wille ob du die 9. Klasse dort wiederholst oder auf einer anderen Schule, das hat dir Direktor nicht zu entscheiden, das entscheiden deine Eltern mit dir!

Rede mit deinen Eltern darüber und lasst euch bloß nicht von dem Schulleiter verarschen. Dann solle er doch bitte Tatsachen festlegen, wieso das nicht geht.

LG

Kommentar von Brezzzy1107 ,

WIESO SAGT DAS JEDER???
Mein Direktor meinte wegen dem Schulbezirk darf ich nicht wechseln bin so verzweifelt

Kommentar von Bella0608 ,

Anscheinend hat dein Direktor keine Ahnung. Guck dir mit deiner Mama eine andere Schule an melde dich dort an und melde dich bei der anderen schule ab, der kann dagegen nichts machen.

Kommentar von Brezzzy1107 ,

Hab bei anderen Schule angerufen aber die meinten das gleiche

Kommentar von Brezzzy1107 ,

Also das ich auf die Schule gehen MUSS die bei mir in der Nähe ist

Kommentar von Bella0608 ,

stimmt abeer nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten