Frage von LillyJay, 147

Könnte ich vielleicht schwanger sein?

Am WE war ich(15) mit meinem Freund (17) auf ner Homeparty. Nach einiger Zeit waren wir schon ziemlich angetrunken und total geil aufeinander. Wir sind dann zusammen ins Bad und da ich die Pille nehm und wir auch grad kein Kondom dabei hatten (sonst verhüten wir immer doppelt) haben wirs dann ohne gemacht. So an sich weiß ich ja das die Pille reicht aber mein Problem ist das ich mich am nächsten Tag 2x übergeben musste

Kann es sein das jetzt die Pille nicht gewirkt hat?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille, Verhuetung, schwanger, 35

Hallo LillyJay

4  Stunden  nach  Einnahme der  Pille  sind die  Wirkstoffe  in  den  Organismus   übergegangen  und man  ist  weiterhin geschützt.  Wenn  man innerhalb  der  4  Stunden   erbricht oder  Durchfall  hat,  muss man  eine  Pille nachnehmen  um   den Schutz  nicht  zu verlieren.  

Die  Pille  ist eines  der  sichersten  Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann
 auch  in  dir  kommen. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von LonelyBrain, 26

Wenn die Pille regelmäßig, ohne Einnahmefehler eingenommen wurde besteht ein 99,99%iger Schutz.

Solange du dich nicht innerhalb 3-4Std nach der Einnahme übergibst ist es also okay.

Antwort
von Physiostudent, 26

Ich find es am traurigsten dass du mit 15 so viel säufst dass du dich übergeben musst...

Kommentar von LillyJay ,

Ja es war etwas zu viel und ich vertrag auch nicht so viel aber ganz ehrlich ich wette die meisten waren in ihrer Jugend früher feiern

Kommentar von Physiostudent ,

Wir haben aber gewusst wo unsere Grenzen sind OHNE in irgendeinem Badezimmer ohne Gummi zu bumxxn

Antwort
von evabausmann, 79

Die Pille wirkt ziemlich zuverlässig. Du warst wohl einfach nur betrunken. Und ich glaube auch nicht, dass dieses typische Übergeben bei Schwangerschaft schon am ersten Tag vorkommt.

Antwort
von beangato, 37

Glaub nicht, dass Du schwanger bist. Nach 4 Stunden ind die Wirkstoffe im Blut.

Und ganz ehrlich: Kondom braucht man nicht, wenn beide gesund sind und die Pille nie vergessen wird.

Kommentar von LillyJay ,

Da fühl ich mich aber irgendwie sicherer. Das war das erste mal ohne und ich habe voll Angst das irgendwas ist. Andersrum war das Gefühl noch besser

Kommentar von beangato ,

Das ist Einbildung. Du musst dem Verhütungsmittel schon vertrauen, sonst brauchst Du es gar nicht nehmen.

Ich hab jahrzehntelang nur mit Pille verhütet  - eben wegen dem Gefühl ;) - hab nur Wunschkinder bekommen.

Antwort
von Linamagihn, 49

Vielleicht liegt es einfach nur an zu viel Alkohol, da passiert das schon mal^^

Kommentar von LillyJay ,

Ja denke ich auch mal aber beeinflusst das nicht die Wirkung wenn man brechen muss?

Kommentar von Linamagihn ,

Aber musstest du nicht erst am nächsten Tag brechen?
Wenn du an dem eigentlichen Tag nicht krank warst oder ähnliches müsste sie doch eigentlich gewirkt haben, oder?
Ich hab jetzt nicht so viel ahnung, da ich sie selbst nicht nehme, aber ich dächte es wäre so gewesen..

Kommentar von LillyJay ,

Ich weiß nicht genau. Ich habe halt Angst das da was passiert sein könnte weil sonst nehmen wir ja immer beides

Kommentar von Linamagihn ,

Warte lieber erstman noch ein bisschen ab :)
Wenn dir in den nächsten Tagen bzw. ein bis zwei Wochen wieder schlecht wird bzw. du wieder brechen solltest, dann kannst du immer noch ein Schwangerschaftstest machen..
Aber ich bin mir sicher, das es vielleicht einfach nur an dem Alkohol lag..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community