Frage von Nancy121090, 47

Könnte ich schwanger sein trotz negativen Test?

Hallo. Ich bin jetzt genau 11 Tage überfällig obwohl meine Periode sonst immer auf den Tag genau kommt, gut mal - / + 1 Tag ist auch schon vorgekommen. Da bei mir Kinderwunsch besteht habe ich mir schon im Vorfeld Tests bestellt. Diese "One Step Streifentests". Habe insgesamt 3 mal getestet und jedes mal negativ :-( ...... habe auch immer mal wieder das Gefühl dass meine Periode durchkommt, aber bis jetzt kam sie nicht. Hab öfters spannen in den Brüsten, schwindelanfälle und essatacken..... Habe jetzt am Mittwoch einen Termin beim FA..... bin so aufgeregt was er sagt. Könnte ich trotzdem schwanger sein?

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für schwanger, 18

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Die Periode kann sich aber auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Nichtsdestotrotz kannst du natürlich schwanger sein - jedoch kürzer als du denkst.

In einem sehr frühen Stadium der Schwangerschaft ist einfach noch nicht so viel hCG gebildet worden, dass es im Urin nachweisbar ist. Warte deinen Termin beim Facharzt ab - ein Bluttest ist empfindlicher und bringt Klarheit.

Alles Gute für dich - ich drück jedenfalls fest die Daumen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community