Frage von lilimueller, 70

Könnte ich Schwanger sein oder ist das nur der Zyklus?

Hallo, ich wollte bevor ich zum Fa gehe lieber hier nochmal ein paar Meinungen einholen, ob es tatsächlich eine Schwangerschaft sein könnte. Ich hatte zwar ca 12-14 Tage nach dem Geschlechtsverkehr (mit Kondom,ging auch nicht kaputt oder sonstiges) meine Periode aber ich scheine doch Anzeichen zu haben. Ich habe zwar keine Übelkeit und auch keine Rückenschmerzen aber seit gestern Nachmittag ein sehr starkes ziehen in den Brüsten und sie fühlen sich angeschwollen an. Dazu sind sie von einem auf den anderen Tag sehr empfindlich geworden und einfach tun weh. Habe nun auch nicht Heißhunger aber esse mehr als sonst und habe auch etwas zugenommen. Kann das auch einfach nur der Zyklus sein und ich mach mich verrückt?Und falls es vom Zyklus bedingte Brustschmerzen sind, können die von einen auf den anderen Tag so auftreten? Und ich hatte ja meine Periode aber kann es trotzdem sein? Und kennt ihr noch welche Anzeichen woran man es fest machen kann? (Müdigkeit ist bei mir Alltag und ungewöhnlich essen tu ich auch nicht. Zumindest nicht mehr als sonst hihi)

Antwort
von Peppi26, 40

Nimmt du die Pille oder andere hormone? Dann kann es einfach davon kommen! Meine Brüste schmerzten damals öfter mal wenn sie wachsen! Und häufig hat man dann auch Hunger, mal mehr mal weniger! Keine Angst ich denke du bist nicht schwanger!

Kommentar von lilimueller ,

Ich nehme die Pille nicht und auch sonst keine anderen Hormone die sowas verursachen könnten. :(

Antwort
von Roquetas, 42

Hast du schon mal was von PMS gehört?

http://www.netdoktor.de/krankheiten/pms/symptome/

Kommentar von lilimueller ,

Hatte mir schon etwas dazu durchgelesen. Allerdings soll es 10-14 Tage vor der Periode auftreten. Theoretisch sollten meine in den kommenden Tagen kommen aber das widerspricht dann ja der PMS Krankheit 

Kommentar von Roquetas ,

Nimms nicht ganz so wörtlich, denn bei jeder Frau ist es anders. Es kann erst ein bis zwei Tage vorher auftreten, oder auch schon 14 Tage vorher.. Auch die Symptome sind bei jeder Frau anders. Es gehört aber bei den meisten dazu.

Kommentar von lilimueller ,

Aber so plötzlich? Ich hatte bis jetzt noch nie Beschwerden an der Brust... oder kann es plötzlich auftreten?

Kommentar von Roquetas ,

Kann es.... auch ich bin zum Frauenarzt gegangen, weil meine Brüste plötzlich schmerzten, obwohl sie es jahrelang nicht taten. 

Kommentar von lilimueller ,

Hmm, dann werde ich mal einen Termin machen. Würdest du also sagen das es sich eher weniger um eine Schwangerschaft handelt..?

Kommentar von Roquetas ,

Allein schon Deine Periode spricht dagegen und außerdem treten die ersten Schwangerschaftssymptome meist erst 2-3 Wochen nach Ausbleiben der nächsten Periode auf.

Kommentar von lilimueller ,

Aber die Periode ging ja nur 3-4 Tage und sonst sind sie bei mir etwas stärker und kann das mal vorkommen? Ich glaub mal gelesen zu haben das es bei einer Schwangerschaft in der 1-2 Woche noch möglich ist, dass die Tage auftreten oder sehe ich das falsch?

Kommentar von Roquetas ,

Stärke und  Dauer der Periode kann sich jeden Monat verändern. ich glaube fast, du  steigerst dich da in was rein, was eigentlich unmöglich ist. Denk bitte dran, dass die Psyche dir einen Streich spielen und sich dadurch die nächste Periode verzögert, oder gar nicht auftreten kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community