Frage von Riyoza, 21

Könnte ich Schülerbafög bekommen?

Ich bin 16 und bin in der q1 auf einem ganz normalen Gymnasium. Von meinem Standort ist mein Schulweg zu lang (2 Std 20 min hin zurück). Dennoch ist der Schulweg von meinem Elternhaus sehr gering (20min). Deshalb weiß ich nicht ob ich Schülerbafög bekommen könnte   und wollte dies wissen .

Vielen Dank im voraus

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 9

Da die nächstmögliche Schule weniger als 2 Stunden Wegzeit vom Elternhaus entfernt ist, wird es kein Bafög geben.

Wenn du nicht daheim wohnst, weil du misshandelt wirst, Gewalt oder die Eltern drogenabhängig sind, kannst du beim Jugendamt vorsprechen. Die helfen dir dann ggf. Unterhalt einzuklagen. Das hat mit Bafög aber nichts zu tun, da es bei Bafög nur um die Wegzeit zwischen Schule und Elternhaus geht und nicht um sonstige private Gründe.

Kommentar von Riyoza ,

Würde es auch nicht funktionieren wenn ich mein 1. Standort (Sitzort oder wie das heist) vom Elternhaus zu meinem jetztigen Standort verschieben würde ?

Gäbe es dann auch eine Alternative wie die Schule wechseln , die näher zu meinem jetzigen Standort ist und so dann der weg von meinem Elternhaus zu lange dauert ?

Gewaltätigkeiten, Drogen etc sind nicht vorhanden . Ich lebe aus einfachen Gründen ca 40 km entfernt von meinen Eltern.

Danke für die Antowrten :) .

Kommentar von Fortuna1234 ,

Nein, auch das das geht nicht. Es ist völlig egal, wo du wohnst oder wo dein Wohnsitz ist. Gibt es keine ausbildungbedingte Gründe für ein Nicht-daheimwohnen, musst du das selbst finanzieren.

Es ist ja eine freiwillige Sache und du kannst natürlich alles machen was du willst. Bafög ist aber an bestimmte Gründe gebunden und die hast du eben nicht.

Generell ist es übrigens sinnvoll den Erstwohnsitz auch da zu haben, wo man wirklich wohnt. Aber das nur am Rande.

Antwort
von floppydisk, 21

das kommt wohl eher auf das einkommen deiner eltern an.

Antwort
von Kirschkerze, 20

Was ist denn "dein Standort" und wieso bist du nicht bei deinen Eltern?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten