Frage von candilsev, 19

Könnte ich mit 30min Cardio training und 30min joggen auf dem Laufband abnehmen?

Ich möchte keine bestimmte Diät machen morgens zum Beispiel Haferflocken mit Obst oder eine Schnitte Schwarzbrot mit Käse oder Wurst.
Also damit meine ich ich möchte mich gesund ernähren.
Sport möchte ich immer alle 48 Stunden machen.
Was meint ihr??

Antwort
von Shiranam, 10

Was meinst Du mit Cardio-Training? Joggen ist Cardiotraining.

Abnehmen tut man in erster Linie über die Ernährung. Das sollte keine Diät sein, sondern eine "gesunde Ernährung". Streiche erstmal Chips, Süßigkeiten, Cola, Burger, Kuchen, Eis, Kekse usw ganz. Konzentriere Dich auf die Hauptmahlzeiten und esse normale Portionen. Esse weniger Reis, Pommes und Nudeln, dafür mehr Gemüse.

Beim Cardiotraining verbrennst Du nur während des Trainings und eine ganz kurze Zeit danach mehr Kalorien. Dannach sinkt dein Energiebedarf wieder auf den Grundumsatz + was Du gerade machst.

Baust Du hingegen Muskeln auf, steigt dein Grundumsatz und Du verbrennst dauerhaft mehr Kalorien. Daher empfehle ich zusätzlich zum Joggen Muskelaufbautraining. Entweder im Fitnessstudio oder daheim mit Liegestütz, Crunches, Kniebeugen, Dips usw.

Aber das Wichtigste ist und bleibt eine gesunde Ernährung.


Kommentar von candilsev ,

Ich meinte Krafttraining...sorry:)
Und vielen Dank für deine Antwort.🙂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten