Frage von Stachursky, 18

Könnte ich mit 2 Minijobs in ner wohnung ziehen?

Ja. Gibt es solche wohnungen wo ich mit 2 Minijobs hinziehen könnte? :D

Antwort
von BarbaraAndree, 11

Es kommt nicht auf die Wohnung, sondern auf den Vermieter an! Der allein entscheidet, welchere Mieter in die von ihm angebotene Wohnung zieht und in den meisten Fällen hat er die freie Wahl. Wenn du zwei Minijobs hast, dann biete noch eine Bürgschaft, z.B. von den Eltern, an. Oft wird auch noch eine Schufa-Anfrage verlangt.

Antwort
von CoMeit, 11

Das kommt ganz darauf an, wo du wohnst. In München wird es schwer für 500€ eine Wohnung zu finden, aber in Niedersachsen kann das schon funktionieren! Wenn du mit deinem Job 900€ verdienst und die Wohnung nur 300€ kalt kostet, hast du ca. 100€ Nebenkosten und kannst dir das leisten.

Kommentar von CoMeit ,

Mir ist auch gerade aufgefallen, dass du mit den Jobs ja nicht über 450€ kommen darfst. Dann wird das doch schon sehr eng und ich denke nicht, dass es geht.

Antwort
von mistergl, 10

Im Grunde schon. Natürlich nur, wenn du min 18 bist. Im besten Falle gibts noch Wohngeld zusätzlich.

Hängt aber auch von monatl. Einkommen beiderJobs ab. Denk dran, das du eigenständig krankenversichert sein muss, bei 2 Jobs über 450 EUR.

Antwort
von hydrahydra, 6

Nicht deine Jobs entscheiden, sondern ob du die Miete zahlen kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten