Frage von Ichhalt666, 82

Könnte ich meinen Lehrer anzeigen?

Könnte ich meinen Lehrer wegen Körperverletzung anzeigen? Wir haben heute im Chemie Unterricht ein dosentelefon gebastelt, als mein Lehrer es sah wollte er es uns wegnehmen, die Person mit der anderen Dose hat es schnell zu mir geworfen. Dann kam der Lehrer zu mir nahm die Dosen und ging, ich könnte mich grade so nach an dem Strick (Zahnseide ) fest halten. Der ging weiter, ich schrie weil die Zahnseide sich um meinen Finger wickelt, er ging weiter bis sie riß. Dann hate ich einschnittstelle an meinen Finger, und habe geblutet... Und jetzt würde ich gern wissen ob ich gerichtlich vorgehen kann.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Oil4Freedom, 82

Naja irgendwie habt ihr das ja auch herausgefordert und ein schnitt am Finger ? Mein Gott kein grund jemanden anzuzeigen... Nimms wie ein Mann. Du hast mist gemacht und wurdest dafür bestraft. Vllt war das etwas übers ziel hinaus, aber ist es  das wirklich wert deinem Lehrer so zu schaden ?

Kommentar von Ichhalt666 ,

1. Ich bin ein Mädchen, 2. Ja, er beleidigt mich ja auch vor der ganzen klasse

Kommentar von Oil4Freedom ,

In wie fern ?

Kommentar von Ichhalt666 ,

hässlich, blöd usw.

Antwort
von Akka2323, 41

Selbst schuld. Dein Lehrer hat nichts gemacht, Ihr habt Euch nicht richtig verhalten. Wenn der Lehrer etwas wegnimmt, mit dem Ihr Unsinn treibt, musst Du es nicht festhalten.

Antwort
von spaghetticode, 69

Nein, kannst du nicht, und du solltest auch von diesem Tripp schnellstens runter kommen. Klar macht man als Schüler auch mal Unsinn, der nix mit dem Unterricht zu tun hat - aber wenn der Lehrer das dann unterbindet, hinterher so aufzudrehen und zu eskalieren ist schlicht unverschämt.

Meiner Meinung nach gehört dir mal ordentlich die Wacht angesagt. Die eigentliche Sache war ein blöder Unfall und ist strafrechtlich nicht annähernd relevant.

Antwort
von monitorzenek, 65

Wenn ich dein Vater wäre, würde ich dir folgendes sagen. Warum passt du nicht im Unterricht auf? Warum gibst du das Ding nicht ab, sondern klammerst dich daran?

Dann würde ich zu dem Lehrer gehen und seine Version mir anhören. Wenn er sich blöd verhalten hätte, was ich nicht glauben kann, würde eine Beschwerde bei dem Direktoren ausreichen. Wenn er aber mir was anders erzählt hätte, würde ich mit dir ein ernstes Wort reden.

Übrigens, es würde für eine Anklage nie ausreichen.

Kommentar von Ichhalt666 ,

Mein Vater ist ein ar***loch ok, danke

Kommentar von Bagaludde ,

Ich kann mir deine Person zwar nur anhand deiner Beiträge vorstellen, aber du scheinst auch ein dummes, nervtötendes, unreifes Görr zu sein.

Kommentar von monitorzenek ,

Mit Beleidigungen kommen wir nicht weiter

Kommentar von cg1967 ,

Dann nenn es doch bitte Tatsachenbeschreibung.

Kommentar von cg1967 ,

Übrigens, es würde für eine Anklage nie ausreichen.

Sicher?

Kommentar von monitorzenek ,

Unten gibt es ein Bestätigung

Expertenantwort
von DieChemikerin, Community-Experte für Chemie & Schule, 34

Hi.

Nö, das ist deine eigene Schuld. In Chemie ist es nicht gerade verantwortungsbewusst, solche Spielchen zu treiben. Später arbeitet ihr mit ganz anderen Dingen und DANN kann da echt was passieren, wenn man mal unvorsichtig ist. Ich spreche aus Erfahrung, Chemie ist mein Leistungskurs und ich gabe schon Einiges erlebt. Nur mal kurz nicht aupassen und irgendwas steht in Flammen - selbst unter dem Abzug. Das hatte ich schon mal..

Ich kann also die Reaktion deines Lehrers absolut nachvollziehen und muss eher ihm beipflichten. Er hat richtig gehandelt. Anzeigen kannst du ihn nicht. Das ist dein eigenes Verschulden.

Sorry, aber ich Weiß nicht, was du hier für Antworten erwsrtesr. Keiner wird dir zustimmen. Pass bitte beim nächsten Mal einfsch auf. Du magst das vielleicht lächerlich finden, aber Vorsicht ist bekanntlich besser als Nachsicht. Mal abgesehen davon habt ihr Quatsch gemacht und das gehört sich nicht.

Ich bin also vollständig auf dr Seite deines Chemielehrers.

LG ShD

Kommentar von Ichhalt666 ,

Wir machen ja eh nie Experimente weil, dem irgendeine Erlaubnis dafür fehlt. Trotzdem danke

Antwort
von purpleturtle, 51

Nein, er hat es nicht mit Absicht gemacht. Deshalb kannst du ihn wegen so einem PillePalle anzeigen

Kommentar von purpleturtle ,

*nicht anzeigen !!

Antwort
von Undsonstso, 63

Du solltest mit deinem Anliegen / deinem Wunsch an deine Eltern herantreten.... An deren Reaktion wirst du es erkennen.

Antwort
von celincelin, 64

Ja ich würde erst mit meinen Eltern reden.Dannach würde ich mir meinen Eltern zusammen überlegen ob ich ihn anzeigen würde.

Kommentar von KaeteK ,

Und ich würde meinem Kind gehörig den Kopf waschen, denn er im Unterricht zu tun, was der Lehrer sagt.

Kommentar von Ichhalt666 ,

ok, danke

Expertenantwort
von musicmaker201, Community-Experte für Chemie, 51

ich könnte mich grade so nach an dem Strick (Zahnseide ) fest halten.

Warum hast du nicht einfach losgelassen? Dann wär das nicht passiert...
Pass einfach im Unterricht auf, dann passiert sowas auch nicht.

Kommentar von Ichhalt666 ,

Ich wollt ja loslassen aber da hat die Zahnseide sich schon zu festgezogen ok, nächstes mal

Antwort
von Hideaway, 59

Noch dümmer geht es eigentlich kaum. (Gemeint ist nicht der Lehrer)

Kommentar von Ichhalt666 ,

Doch ich glaube schon

Kommentar von Hideaway ,

Nachdem ich weitere Kommentare von dir gelesen habe, zweifle ich nicht mehr daran (was dein Verhalten betrifft).

Antwort
von Bagaludde, 64

Du hörst dich nach einer unangenehmen Person an.

Kommentar von Hideaway ,

Dummdreist nennt man, glaube ich, diese Kombination.

Kommentar von Bagaludde ,

Ich wollts jetzt nicht so hart ausdrücken.

Kommentar von Ichhalt666 ,

Danke für eure Ehrlichkeit

Kommentar von jasssi07 ,

Ihr wisst überhaupt nicht wie sie ist und das könnt ihr auch nicht anhand ihres Profils beurteilen. Sie ist nämlich ein wundervoller & liebevoller Mensch, der halt auch bereit ist mal bisschen Spaß mitzumachen und sie kann es sich auch leisten, weil sie den Stoff versteht und auch viele 1en schreibt...außerdem benimmt sich in einer Privatschule so gut wie keiner und bei unserem Chemielehrer ist es immer laut und keiner hört zu also bitte ich um euer Verständnis -.-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community