Könnte ich meine Zähne theoretisch mal eben mit kochsalz durchspülen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kannst Du machen, bringt aber nichts. Die Kochsalzlösung hat weder einen reinigenden noch desinfizierenden Effekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Kochsalz abtötend wirkt, meinste du würdest 0,9%ige Kochsalzlösung als Infusion kriegen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilao
14.12.2015, 23:58

machen ok - kein Zahnschaden oder Mund SH-Schaden aber abtötend Wirkung auf keine Fall

0

Joa.. Deswegen benutzt man auch Salzwasser zum gurgeln wenn man Halsschmerzen oder so hat... Ich garantiere nicht dass sie danach sauber sind!! Und es kann sein dass sich dein Mund dann so trocken anfühlt... Ich rate es dir wenn du das unbedingt mal machen willst, es abends auszuprobieren... Aber kann sein dass wenn du keine Zahnpasta mehr hast dies als Ersatz verwendest... Aber ich glaube kaum dass du eine frischen Atem dadurch bekommst 😂😂😂😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukas1808
15.12.2015, 07:20

Ok dann mache ich's mal lieber nicht :D

Wollte es eig nur mal ausprobieren weil ich gehört habe das ganz viele mit ner bestimmten salzmischung sich die zähne putzen und das echt gründlich reinigen soll

0

Das kannste schon so machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung