Frage von CeLiinB, 39

Könnte ich meine Haare wieder färben ohne das die Farbe schnell raus geht?

Ich war am 15.01 beim Friseur wollte meine Haare färben lassen aber mir wurde davon abgeraten weil die farbe nicht lange halten würde weil ich zu oft meine Haare blondiert habe. Am 31.10 habe ich sie blondiert 31.12 pink gefärbt. Jetzt sind 4 Monate vergangen und meine Haare sehen nicht mehr toll aus total her raus gewaschen .. Meine Frage ist könnte ich sie wieder Färben ohne probleme oder sollte ich noch warten? Welche Färbe würdet ihr mir empfehlen? Bitte nur ernste antworten Danke! :-)

Antwort
von lucinda333, 10

Wenn die Haarstruktur bei der Farbe nicht mehr mitmachen will, solltest du mal über eine Olaplex-Behandlung nachdenken und die Haare wieder reparieren lassen: http://coupers.de/pflege/olaplex/

Expertenantwort
von Andreas Schubert, Haarpflege-Experte, 10

Da hier niemand Deine Haare sieht und anhand des Zustands, der Haarqualität, der grundsätzlichen Haarbeschaffenheit, etc. etwas analysieren kann, würde sich jeder mit einer definitiven Empfehlung quasi auf "Glatteis" begeben.

Dafür gibt es Fachkräfte, die so etwas eben nach Augenschein und ein paar wichtigen Fragen definitiv beurteilen können.

Wer sollte denn hier im "Blindflug" Deine Haare beurteilen können?

Du Schreibst z.B., dass DU Deine Haare gefärbt hast und sich die Farbe auswäscht. Eine richtige Haarfärbung wäschst sich nicht aus ... sie wächst raus.

Ergo würde Dich eine Fachkraft vor Ort nun auch sowohl dazu befragen, mit welchem nicht wirklich klar/ordentlich definierten Supermarkt-/Drogerie-Produkt Du gefärbt hast.  Dazu gehört dann auch noch die Anamnese dahingehend, mit welchen Produkten Du zu Hause an Dein Hara gehst, u.s.w.

Daraus ergibt sich dann das fachliche Urteil darüber, ob eine Blondierung jetzt zu diesem Zeitpunkt a) ratsam wäre und b) auch halten würde.

Sicher kannst Du jetzt auch weiter selbst experimentieren  ... es gibt unzählige Ergebnisse, die dabei herauskommen können ....  und sehr viel Glück etvl. auch eines, das dem entspricht, was Du Dir vorstellst.

Oder aber, Du besuchst einfach Deinen Friseur, lässt das begutachten und hälst Dich an das, was Dir die freundlichen Fachkräfte empfehlen  .... damit bist Du dann definitiv auf der sicheren Seite.


Wir hatten in der vergangenen Woche erst wieder ein paar "Farbopfer" als Notfälle, die selbst auf blondierter Basis "Buntfarben" gefärbt hatten und dann drüber gefärbt haben  .... hat alles "lustig" ausgesehen  ... aber  eben  .... "lustig". ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community