Frage von derya385, 70

Könnte ich in kurzer Zeit 5-6kg verlieren?

Hallo! Ich sollte bis 31 Juli abnehmen. MINDESTENS 5-8kg. Wiege zurzeit 75,3 kg und bin 1,68 groß. Jaaa bin auch erst 14. aber bitte kommt jetzt nicht mit: Das hast du nicht nötig dies das, doch das habe ich, Ich muss so schnell wie möglich abnehmen! Und bitte sagt jz nicht jojo efekkt oder sonst was, ich komm da schon klar. Also mein Ziel: Ab morgen bis 31.07.2016. Könnt ihr mir helfen? Schaff ich es in 3 wochen? Und wen ja, wiee??

Antwort
von Tiberius1, 35

Mit einem Kaloriendefizit von über 1500kcal täglich wäre das unter Umständen machbar. Allerdings würde das bedeuten, quasi gar nichts mehr über Wochen hinweg zu essen, was extrem ungesund und gefährlich werden wird.

Ein Kaloriendefizit von 7000kcal entspricht einer Abnahme von etwa 1kg Fett. Du hast noch 25 Tage vor dir - jetzt kannst du das selbst kalkulieren. So reibungslos wird das jedoch nicht ablaufen, da du bei einem solchen Defizit sehr viel Widerstand (zurecht) von deinem Körper erfahren wirst, da du in dessen Augen am Verhungern sein wirst.

Somit wird deine Leistungsfähigkeit in jeglicher Hinsicht äußerst eingeschränkt sein - nur eine der gefährlichen Nebenwirkungen einer so drastischen Diät. Auch wenn du es offensichtlich nicht hören möchtest - ich würde davon abraten. 2-3 Kilogramm hingegen sind noch realistisch umsetzbar.

Antwort
von Sunnycat, 45

Mit entsprechender Ernährung und Sport/Bewegung sind ca. 0,5-1kg pro Woche möglich. Also 5-6 kg bis Monatsende wird kaum zu schaffen sein, da musst du schon etwas mehr Zeit einplanen.

Antwort
von Lihotzky14, 3

Ich bin 13, ich habe in 3 Wochen ungefähr 5kg abgenommen,

Ich habe: Reis ohne Salz zum Mittag gegessen keinen Salat am Abend sondern vor fünf Brozeit Esse nicht nach 17.35 Uhr ungefähr zum Frühstück kannst du fast alles essen schau darauf das wenig fett und Zucker drin ist.

Fettarmer Jogurt ist hilfreich du hast starkes Übergewicht sagt meine Website aber keine sorge habe ich auch das verwächst sich noch Ess Keine Süßigkeiten

mach dich nicht verrückt du schaffst das !!!

Antwort
von bogdahn, 35

Hol Dir ein paar Packungen Almased und zieh die Diät durch. Mach dann noch etwas Sport, aber pass auf dass Du genug trinkst.

Ist nicht gesund. Nein, wirklich nicht. Ich würde sogar sagen dass das ganze ziemlich ungesund ist und du deinem Körper schadest. Aber so kannst du dein Ziel erreichen.

Kommentar von PrivatXPerson ,

SUPER TIPP DIE FRAU ist eine JUGENDLICHE SIE  ist 14 < .. solche netten KOMMENTARE sollte man wirklich sperren. GERADE von dir hätte ich mir mehr Verständnis erhofft. Wo deine Freundin doch ähnliche Probleme hat nur nicht in so ausgeprägter Weise.

TABLETTEN sind NIE EINE LÖSUNG: bei dem Gewicht würde ich eher einen Arzt ins Vertrauen ziehen als eine Tabletten-schachtel.

Kommentar von bogdahn ,

Bitte was? Ich glaube Du verwechselst mich mit jemandem. Und wo habe ich etwas von Tabletten geschrieben?

Antwort
von Dumpii, 37

Na sport und ausgewogene, gesunde Ernährung ?

Antwort
von 1900minga, 5

Sehr gesunde Ernährung, viel Bewegung! Und viel Wasser trinken

Antwort
von crazyElfe, 25

Probier doch mal die 24 Stunden diät. Nein da muss man nicht hungern ^^

Antwort
von Margita1881, 20

Schaff ich es in 3 wochen?

Antwort
von JanniV, 23

Wird schwer und eigentlich ist dass nicht möglich, ein Versuch ist es jedoch Wert, strikte gesunde Ernährung und viel Sport! 

Aber iss nicht nur Gemüse und Obst, du kannst normal essen jedoch gesünder wie zum Beispiel Vollkornnudeln mit selbst gemachter Tomatensoße aus frischen Tomaten.

Ich habe innerhalb von 2 Monaten ungewollt 6 Kilo verloren obwohl ich auch so schon sehr dünn bin. 

Viel Glück :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten