Könnte ich flüßig auf Linux mit WineHQ oder ähnlichem spiele wie CSGO spielen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

CS:GO und alle Spiele von Valve (TF2, HL2, L4D2, etc) laufen nativ in Linux. Du brauchstalso kein wine. Die Performance ist, abhängig vom System, etc mal etwas besser, oder schlechter als in Windows, aber ungefähr gleich gut

Alte Spiele laufen unter Wine gut, und man hat oft genau so viel Probleme die unter Win10 zum Laufen zu bringen. Die laufen dann ggf auch flüssig. Moderne AAA Spiele laufen noch nicht so gut auf wine, falls überhaupt.

Dank Valve sind die letzten 2 Jahre sehr viele Spiele (Auch AAA) für Linux auf dem Markt gekommen, die nativ auf Linux laufen. Aber meist laufen die etwas schlechter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von androhecker
26.06.2016, 21:28

Meist laufen die eben nicht schlechter, CS GO zB läuft auf Linux eindeutig besser, das liegt unter anderem an der deutlich besseren Implementierung von OpenGL.

1

CSGO so wie andere Valve Spiele sind auf Linux geported, und laufen darauf sogar besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

CSGO hat Linux-support. Das heißt, dass du nur Steam installieren musst und dort CSGO. Wine braucht man also nicht. Das funktioniert natürlich nur, wenn deine Hardware stark genug ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab zwar einen Windows und Linux rechner aber ich habe noch nie sowas ausprobiert. Aber ich würde auf die schnelle sagen nein. Korrigiert mich wenn ich falsch bin aber WIne ist ein EMulator der eine Win Umgebung schafft und da das Spiel startet. Und schon dieser Emulator zieht Leistung ohne Ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maleno23
26.06.2016, 20:40

CSGO hat Linux-support ;-)

1
Kommentar von androhecker
26.06.2016, 21:26

Na rate mal für was WINE steht, das ist ein rekursives Akronym: Wine Is Not an Emulator -> WINE. Es ist nur ein Compatibility Layer der Windows Funktionen zu Linux hinzufügt.

1