Frage von theasker2000, 96

Könnte ich es tatsächlich schaffen Psychologie zu studieren?

Ich möchte sehr gerne Psychologin werden, habe aber sehr oft einen Durchschnitt in der Schule von 3,0. Ich gehe momentan in die zehnte eines Gymnasiums, in der elften Klasse kann ich 2 Fächer abwählen & wenn ich das tue, wähle ich natürlich meine schwächeren Fächer ab & somit würde ich ja vielleicht noch einen besseren Durchschnitt erreichen. Ich weiß, dass viele Universitäten nur welche mit einem Durchschnitt von 1,0-1,4 aufnehmen aber besteht trotzdem die Chance dass ich das schaffe? Wie wäre es denn wenn ich jetzt keinen Einser Durchschnitt erreiche? Kann ich dann gar nicht Psychologie studieren? Kann mir da jemand weiterhelfen?
Danke schonmal!

Antwort
von JaniXfX, 29

Folgende Möglichkeiten bleiben bei nicht erreichtem NC:

- Ausland

- Warten (lange!)

- Private Hochschule (und ggf. Wechseln).

--> In Fall 1 und 3 solltest Du darauf achten, dass die jeweilige Hochschule vom BDP anerkannt ist.

Antwort
von elliemalak, 44

Psychologie ist momentan ein sehr beliebtes Studienfach und dadurch ist der NC sehr hoch angesetzt. Auch wenn du es schaffen solltest einen Durchschnitt von 1,0 oder besser zu bekommen, wird es dir später sehr schwerfallen einen Job zu finden. Ich persönlich wollte auch lange Psychologin werden. Nachdem ich mich dann aber auf diversen Veranstaltungen informiert habe, wurde mir klar dass sich das höchst wahrscheinlich nicht lohnen würde. Teures Studium, lange unbezahlte Praxis Zeit, Studium hat wenig mit dem zu tun was man sich vielleicht vorstellt und dann noch später keine Job Chancen.

Kommentar von theasker2000 ,

Trotzdem danke, was stellst du dir denn jetzt vor zu werden? Weil ich meine wenn du auch Psychologin werden wolltest dann haben wir da ja was gemeinsam:)

Kommentar von Dahika ,

momentan, und das dürfte für die nächsten Jahre gelten, haben Psychologe mit Masterabschluss natürlich gute Berufsaussichten, denn zur Zeit wechselt eine ganze Generation von Psychologen in den Ruhestand.

Kommentar von Kristall08 ,

Ein NC wird nicht angesetzt, die Note, die als NC bezeichnet wird, ergibt sich aus dem Vergabeverfahren. Psychologie ist seit Jahrzehnten (!) ein äußerst beliebtes Fach und hatte immer schon, neben Medizin, hohe Einstiegsanforderungen.
Und wenn man dann mal in aktuelle Stellenanzeigen schaut, wird man feststellen, dass Psychologen sehr gesucht sind in vielerlei Bereichen. Deswegen wollen das ja so viele machen.

P.S. Gelegentliches Verwenden von Satzzeichen erhöhen die Lesbarkeit. ;)

Antwort
von Robert7194, 38

Du kannst nicht einfach irgendwas abwählen, da gibt es ein paar Bedingungen.

Wenn du den Schnitt für Deutschland nicht erreichst, kann du zB in Österreich studieren, dort wird lediglich ein Eignungstest benötigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community