Frage von LiisaSmily, 68

Könnte ich eine Rauchvergiftung haben?

Gestern als ich schlafen gegangen bin hatte ich 3 Kerzen an 2 davon sind normal runtergebrannt aber die eine hat einen Becher der daneben stand (Pappbecher) abgebrannt oder wie das heißt als ich dann heute morgen wach würde hatte ich was schwarzes in der nase und an den Händen.

Jetzt zu meiner Frage könnte ich einr Vergiftung haben ja oder Nein?

Antwort
von Schwarzwaldpuma, 31

nein, das sieht nicht nach einer Rauchvergiftung aus. Da hätte aber viel schlimmeres passieren können, das weisst du ja.

Antwort
von jirri, 39

Nein. Viel zu wenig Rauchgase.

Mit einer Rauchvergiftung ist eigentlich eine Kohlenmonoxyd "vergiftung" gemeint.

Kohlenmonoxyd ersetzt dabei den Sauerstoff im Blut und muß nach und nach durch Einatmen von reinem Sauerstoff abgeatmet werden.

Bei einer zu grossen Menge von Kohlenmonoxyd stirbt man.

Antwort
von Dontknow0815, 40

Klingt als hättest du Asche eingeatmet.

Kommentar von LiisaSmily ,

Ist das schlimm?

Kommentar von Dontknow0815 ,

Eig wacht man da sofort auf.das schwarze an den Händen kannst du nicht zufällig abwaschen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten