Frage von ShiroShadou, 101

Könnte ich eine Psychopathin sein?

Ich habe vor kurzem einige Tests zu bestimmten Persönlichkeitsstörungen gemacht, da ich einen "kleinen" Verdacht hege eigentlich ziemlich viele Symptome der dissozialen Persönlichkeitsstörung zu zeigen. Ich weiß, dass der Begriff "Psychopath" veraltet ist, aber ihn dennoch zu verwenden ist nicht verboten.

Eben jener Test: https://www.psychotherapiepraxis.at/surveys/test_psychopathie.phtml wäre der, welchen ich gemacht habe. Meine Ergebnisse sind:

Es gibt starke Indizien dafür, dass Sie an einer psychopathischen / antisozialen Persönlichkeitsstörung leiden könnten. Sie erreichen 97,60% auf Skala 1, welche die zentralen Persönlichkeitsaspekte der Psychopathie erfaßt, die die zwischenmenschlichen und affektiven/emotionalen Defizite dieser Persönlichkeitsstörung betreffen. Sie erreichen 88,89% auf Skala 2, welche die Aspekte des antisozialen Verhaltens betrifft. Sie erreichen 100,00% in anderen relevanten Bereichen, was auf diese Persönlichkeitsstörung hindeuten könnte.

Desweiteren wieß ich noch 100% bei der narzistischen Persönlichkeitsstörung auf, sowie starke Anzeichen bei der histrionischen und außerdem noch 80% bei den allgemeinen Persönlichkeitsstörungen.

Ich würde gerne zu einem Psychiater gehen, eben nur für eine genauere Diagnose. Doch ich wohne in einer Umgebung in welcher die nächste Psychiatrie ziemlich weit weg ist. Deshalb frage ich auch euch.. Wenn ihr genauere Informationen benötigt, dann fragt danach, anstatt euch über genau das aufzuregen. Ich bin übrigens in einem Alter, in welchem diese Persönlichkeitsstörung anscheinend noch garnicht diagnostiziert werden darf..? Also, genauer gesagt bin ich 14.

Ich freue mich auf eure Antworten.

Antwort
von Manuel20, 44

Hallo,

ich schließe mich den oben genannten Aussagen an. Solche Internettests können von jedem Menschen erstellt werden und sind demnach weder aussagekräftig noch vertrauenswürdig. Wenn man sich auf psychische Krankheiten untersuchen lassen möchte, dann sollte es entweder der Hausarzt oder ein Psychater sein. Psychologen sind mit solchen Sachen nicht wirklich vertraut.

Also ich kenne dich nicht persönlich, jedoch wirkst du nicht wie eine Psychopatin.

Oder etwa doch? ;)

Hoffe ich konnte helfen.
Liebe Grüße
Manuel20

Kommentar von ShiroShadou ,

Woran kannst du erkennen, dass ich deiner Meinung nach keine Psychopathin bin? Beziehungsweise nicht wie eine wirke?

Kommentar von Manuel20 ,

Du hast recht, es ist natürlich schwer zu ermitteln. Aber man kann es manchmal anhand des Schriftstyls oder der Fakten ablesen. Eigentlich ist es mehr eine Spekulation.

Danke für deine Anfrage=)

Antwort
von mimi142001, 23

Jeder der Langeweile hat kann ins Internet solche Tests rein setzen
Die haben keine Aussage

Dazu kommt das du mit deinen Eltern sprechen musst und nicht im Internet fremde Leute

Kommentar von ShiroShadou ,

Mit meinen Eltern habe ich schon längst gesprochen. Und die befinden mein psychopathisches Dasein als gut, da mein Papa meint es mir dadurch wieder ausreden zu können. Also.. Weil er meint, dass ich alles schlecht finde was er mag, obwohl das nicht stimmt.

Kommentar von mimi142001 ,

Blödsinn

Antwort
von Andrastor, 39

1.) Solche Internet-Tests sind wenig aussagekräftig. Sie sollten niemals wirklich ernst genommen werden. Eine psychisch völlig gesunde Person kann bei solchen Tests als Massenmörder hervorgehen.

2.) Egal wie weit die Psychologen von dir entfernt sind, schreib sie an, frag ob sie eine Untersuchung empfehlen würden und ob diese von der Krankenkasse finanziert werden kann.

Wenn alles mit "ja" beantwortet wird, dann sprich mit deinen Eltern darüber und lass dich zu dieser Untersuchung bringen. Je nachdem was diese dann ergibt, wirst du schon informiert werden wie es weitergehen wird.

Antwort
von user8787, 62

Bitte meide solche Testes. Selbstdiagnosen mit hHilfe anonymer Tests gehören verboten. 

Wenn du etwas über deine Psyche erfahren möchtest gehe bitte real zu einem Facharzt. 


Antwort
von EasySmileForYou, 7

Laut dem Test habe ich eine 100 %ige Chance auf eine allgemeine Persönlichkeitsstörung. Und ich wette, dass jeder 3. oder so laut der Seite "gestört" ist. 

Mit 14 ist man kein Psychopath. Man ist kein Psychopath, weil man Leute manipuliert und die Gefühle anderer für einen egal sind. Da gehört noch mehr zu. Persönlichkeitsstörungen können generell erst mit 18 offiziell diagnostiziert werden. Also mach dir keinen Kopf drum, ob du eine Störung hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community