Frage von AxelFoley32, 15

Könnte ich eine Knochenhautentzündung am Schienbein haben?

Ich habe bis 2014 10 Jahre lang Fußball gespielt. Danach bin ich nur 2 Jahre lang ins Fitnessstudio gegangen, aber nie mehr wirklich gelaufen. Seit 3 Monaten spiele ich Football und habe nun tun seit knapp 2 Wochen nach dem laufen bzw unter höherer Belastung meine Schienbeine ziemlich weh. Könnte das eine Knochenhautentzündung sein? Und wie lässt sich das am besten behandeln, sodass ich diese Saison (letztes Spiel am 17.9.) ohne große Probleme noch zuende spielen kann? Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 2

Eine Knochenhautentzündung ist sehr schmerzhaft. Sport würdest du nicht machen wollen. Oft ist ein Magnesiummangel Auslöser von Problemen in den Unterschenkeln.

Antwort
von WosIsLos, 6

Hast du vielleicht Kalziummangel?

Mineralienmangel ist bei Sportlern ja nichts ungewöhnliches.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community