Könnte ich ein Lebensmittelvergiftung haben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du arme. Also, wenn du nicht Schwanger bist und darauf aufgepasst hast das z. B. Fisch und Fleisch frisch waren und nicht zu lange in der wärme gelegen haben kann es sein das du aus versehen das Wasser geschluckt hast vom Waschbecken oder der Dusche? In fast allen Ländern ist es voller Bakterien und man bekommt sofort Durchfall etc. deswegen soll man ja auch z. b. beim Zähneputzen eine Flasche Trinkwasser auf dem Zimmer haben.

Die andere Alternative wäre eine Unverträglichkeit auf bestimmtes Essen was du grundsätzlich nicht verträgst. Oder ein Sonnenstich? Ist deine Kopfhaut rot? Bei Schwindel, Erbrechen, Übelkeit, Fieber oder sogar frieren und schwitzen ist das häufig der Fall und bleibt unbemerkt.

Dann kann es ebenfalls vom Umschwung sein, bei starkem Klimawandel oder du hast dir irgendwas eingefangen und hast nen bakteriellen Virus/ne starke Grippe und bekommst dann vom Arzt Antibiotika verschrieben. Passiert mir auch ständig im Urlaub. Vielleicht ist dein Immunsystem geschwächt von dem ungewohntem Wetter..

Hier mal Tipps wie du dich besser fühlst und das Essen mal drin bleibt:

Zwieback, Tee, ne kalte Cola und Salzstangen, ne Wärmeflasche, ausruhen, ne Suppe und viel Wasser trinken. Baden wäre ok allerdings könnte dein Kreislauf sich verschlimmern. Kalte nasse Lappen auf Wade oder Kopf. Vitamine und ne warme Decke damit du alles ausschwitzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jenna3008
24.08.2016, 07:59

* Oh und gute Besserung :)

0
Kommentar von winterguurl00
24.08.2016, 08:16

Dankeschön😊 ich habe tatsächlich rote Kopfhaut und es brennt auch! und es kann auch sein dass ich durch denn Wasser mich angesteckt habe!!! :/

0

Das hört sich leider nach einer leichten Vergiftung an. Hatte so etwas mal mit Thunfischpizza.

Nimm Kohletabletten und trinke Käsepappel- und Salbeitee.

Gute Besserung und liebe Grüße

GFOLJ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung