Könnte ich doch eine Thrombose haben oder bilde ich mir das nur ein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bist seit vier Wochen Nichtraucher? Super Klasse, einfach toll!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Dein Problem kenn ich, denke aber daß das nur die folge des sturzes ist. Du solltest darauf achten, deine Beine viel zu bewegen! Wenn sie anschwellen, besorg dir stützende Strümpfe und achte darauf, ausreichend zu trinken. Die Beschwerden werden dir noch ne weile treu bleiben, denke ich.
Alles gute dir und bleib Nichtraucher! Es lohnt sich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hanni92
28.06.2016, 20:58

Wie meinst du du kennst meine Beschwerden? Woher kommen die? :) der Sturz ist schon 3 Wochen her und die Beschwerden hab ich erst seit Samstag.

Wenn ich herum gehe, wirds besser. Bei langem Sitzen wirds schlimmer.

0
Kommentar von gartenkrot
28.06.2016, 21:29

wenn du dir unter anderen noch Knochen geprellt hast, ist das eine längere Angelegenheit, Knochen bleiben deswegen viel länger beleidigt. wenn ein Hämatom tief liegt, kann der Abbau der alten Blutung im Muskel schmerzen. mich hat es im Winter vor drei Jahren aufs Knie geknallt, und ich hatte auch lange meine Freude daran

0

Hallo,

als ich meine Thrombose hatte, fühlte ich einen stechenden Schmerz im Bein. Für einige Stunden aber nur und dann wars weg. Was du erzählt hast, klingt mehr nach einem Problem wegen dem Sturz :) Ich würde da auf die Ärzte vertrauen und wenn du dir trotzdem Sorgen machst, einfach nochmals vorbei gehen!

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hanni92
28.06.2016, 20:57

Stechend ist es nicht. Mehr ein Druck, so ähnlich wie Muskelkater. Aber nicht wirklich Schmerzen, es fühlt sich halt komisch an. War bei deiner Thrombose das Bein geschwollen und/oder blau?

0

ich denke die aerzte im krankenhaus ...beurteilen das schon richtig 

und schliessen ja eine  thrombose aus ..

dennoch solltest du zum orthopäden gehen bzw. mit dem hausarzt darueber reden das ein MRT   gemacht wird ...um wirklich innere verletzungen auszuschliessen 

gute besserung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung