Frage von JennaSeabridge, 45

Könnte ich diese Situation in einer JLU FF einbauen?

Hi, ich schreibe eine Fan Fiction über die Justice League, und frage mich, ob diese Situation zu den Charakteren passt:

Batman muss Superman mal wieder dabei helfen, gegen Metallo zu kämpfen, als Superman mit einer Kryptonitkugel angeschossen wird und Batman Metallo erstmal erledigt, dann sich an Superman wendet, und sich daran macht, die Kugel zu entfernen. Dabei erklärt er: "Das Kryptonit ist nahe an deinem Herzen, ich weiß nicht ob ich schnell genug bin, um es rauszuziehen, bevor die Wunde schließt." Superman: "Wo ist Flash wenn wir ihn brauchen?" Batman meint nur trocken: "Tu mir einen Gefallen und lass diesen Sinn für Humor!" Superman: "Tu uns beiden einen Gefallen und kauf dir welchen." Batman rastet nun komplett aus und brüllt: "Einen Humor kaufen? Von dem Geld, das mir meine Eltern gelassen haben, nachdem sie mir genommen wurden?!" Superman: "Beruhige dich, ich..." Batman: "Ich werde mir einen Klon von dir kaufen und das Kryptonit in deiner Brust lassen, wenn du nicht sofort den Mund hältst!" Superman, schweigt und lässt den mittlerweile wütenden Batman machen, wenig später, so eine Stunde, meint Supes zu Bats: "Ach komm schon Bruce, du kannst nicht ewig wegen einem dummen Kommentar sauer auf mich sein." Batman: "Doch, das kann ich!" Superman: "Ok, du kannst, aber das ist unhöflich, und unmännlich." Batman schweigt. Superman: "Ok, nur damit ich es weiß, zu welchen Themen erinnern dich die Kommentare an deine Eltern, damit ich dich nicht wieder so triggere." Batman: "Alle die du von dir gibst wenn ich dir ausnahmsweise mal nicht feindlich gesinnt bin! Und das bin ich jetzt also raus aus Gotham!"

Würden die Charas so reagieren, oder sollte ich da was verändern?

Antwort
von ProfDrWissen, 20

Nein, sie würden nicht so reagieren. Denk dir was anderes aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community