Frage von allenundso, 11

Könnte ich auf Probe vor?

Hey Community!

Ich hab ne 5 in Mathe und ne 5 in Latein...

Kann ich auf Probe vorrücken, wenn ich in der 6. mal sitzengeblieben bin?

Bin jetzt in der 8. in einem Gymnasium in Bayern.

lg allenundso

Antwort
von schleifpferd, 10

Das ist jetzt nicht böse gemeint, aber wenn du die 6. schon wiederholt hast und jetzt schon wieder zwei 5en hast, dann solltest du überlegen, ob das Gymnasium das richtige für dich ist.

Es wird nämlich nicht einfacher in der Oberstufe und mehr wie 2mal sitzenbleiben darfst du nicht.

Ich drück dir trotzdem die Daumen, dass du die Nachprüfung schaffst!

Kommentar von allenundso ,

Ich war ständig krank, Magendarmprobleme bis ich ne Op hatte und dann hab ich wiederholt(über 90 Tage, da stand einfach nur 90+)

In der 7. war ich noch gut dabei, aber jetzt in der 8. war ich extrem gestresst und neue Klasse sowie weitere schulische Probleme(Verweise und co.)

Antwort
von Msamar, 9

Hey :)

Nein das kannst du nicht:/
Aber du kannst dich für die Nachprüfubg anmelden& wenn du sie bestehst dann fällst du auch nicht durch

Kommentar von allenundso ,

Was ist des?

Kommentar von allenundso ,

Ou sry, hab die Nachprüfung gemeint^^

Kommentar von Msamar ,

das ist ne Prüfung, die du am Ende der Sommerferien machen musst, eben in den Fächern wo du die fünf hast. Und es wird alles was du in dem Fach in der 8. Klasse gemacht hast abgefragt. Du darfst in einem Fach wieder ne 5 schreiben und in den 2. dann eben besser :) Und wenn du bestehst, dann kriegst du nichmal ein Zeugnis mit der Not, die du in der Prüfung geschafft hast

Kommentar von allenundso ,

Werden beide abgefragt?

Kommentar von Msamar ,

*dem &nochmal

Kommentar von Msamar ,

ja

Kommentar von Msamar ,

also 2 Prüfungen an 2 verschiedenen Tagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten