Frage von swaggi1708, 78

Könnte etwas passiert sein, könnte sie schwanger sein?

Also meine Freundin und ich hatten gestern abend UGV. Ich bin nicht zum Erguss gekommen aber habe dann was von einem Lusttropfen gehört. Ich hatte ca 18 stunden vorm sex einen erguss (könnt euch denken warum) aber ich war in der zwischenzeit mindestens zwei mal pinkeln. Also könnte etwas passiert sein?

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft, 22

Der Coitus interruptus ("vorher rausziehen") ist eine veraltete und besonders für Ungeübte sehr unsichere Methode der natürlichen Empfängnisverhütung.

Nur die wenigsten Männer bringen die erforderliche Willensstärke und Körperbeherrschung auf und viele können sich im Eifer des Gefechts auch
nicht immer rechtzeitig zurückziehen.

Und auch schon vor der Ejakulation treten Lusttropfen aus, in denen möglicherweise Spermien sind - Toilettengang hin oder her.

Jedoch befindet sich in Lusttropfen nur ein Bruchteil der Menge Spermien eines Samenergusses. Zudem fehlt ein Großteil der weiteren Bestandteile der Samenflüssigkeit, die für das Überleben der Samenzellen und für eine erfolgreiche Befruchtung nötig sind.

Gelangt der Lusttropfen direkt oder zumindest in noch feuchtem Zustand in die Vagina, ist eine erfolgreiche Befruchtung, wenngleich auch sehr unwahrscheinlich, nichtsdestotrotz möglich.

Wenn kein Kinderwunsch besteht bzw. ein Kind eine Katastrophe wäre, solltet ihr euch gegebenenfalls Gedanken über eine "Notfall-Verhütung" (Pille oder Spirale danach) machen und euch für die Zukunft vielleicht doch z.B. mal hier

http://www.verhuetung.info/

informieren.

Alles Gute für dich!

Antwort
von kerzenwunder, 34

Hey,
Es kann auf jedenfall etwas passiert sein, Lusttropfen hat nichts damit zu tun wann du das letzte mal und wie oft du dazwischen auf Toilette warst. Die Lusttropfen werden quasi direkt beim sex oder auch beim vorspiel produziert. Es hat nichts damit zutun ob du zum Erguss gekommen bist oder nicht. Wenn deine Freundin allerdings weiß wann sie genau ihre Periode das letzte mal hatte dann könnte man schauen ob sie in der Zeit überhaupt fruchtbar war. Aber zu 100% wisst ihr es erst ob sie ihre Periode bekommt oder nach einem Test oder Arztbesuch. Mach dich nicht verrückt. Lg

Kommentar von swaggi1708 ,

Ihre letzte Periode hat am 19.7 also vor 3 Tagen aufgehört

Kommentar von kerzenwunder ,

Also in der Regel ist man 12-16 Tage vor dem einsetzender Periode am fruchtbarsten. Schau sonst mal im internet nach. Die Gefahr ist groß aber ich denke euch bleibt nix übrig als abwarten. Hattet ihr sonst an die pille dannach gedacht ?

Antwort
von piepsmausi26, 46

Klar kann was passiert sein. Warte eine Woche ab, ob deine freundin Schwangerschaftsanzeichen hat und sollte sie einen test machen.
Viel Glück

Antwort
von Kometenstaub, 30

Es könnte viel passiert sein.  Du könntest Dich auch angesteckt haben......

Und nach dem pinkeln ist vor dem pinkeln.  Ich hoffe doch sehr, dass Du auch weißt, was ein Waschlappen ist?

Antwort
von Forever27, 16

Ich denke nicht das etwas passiert sein könnte denn du warst 2 mal auf der Toilette und da werden die restlichen Samen rausgespült.

Antwort
von beangato, 28

Da niemand weiß, wann sie die nächste Periode bekommen sollte, kann auch niemand sagen, ob sie schwanger sein könnte.

So ab 4 Tage vor der Periode kann Frau nicht mehr schwanger werden.

Antwort
von huldave, 19

Ja, das liegt im Bereich des Möglichen

Antwort
von MorthDev, 33

Natürlich kann sie schwanger sein! Wie alt biste ._.

Kommentar von swaggi1708 ,

Was hat mein Alter damit zu tun?

Kommentar von MorthDev ,

Das lernt man in der 3., 7/8. und 10/11. Klasse -.-

Antwort
von Raspberry1998, 23

Ja kann sie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten