Frage von JayRob, 90

Könnte es wahr sein?

Ich habe auf Youtube und an anderen Orten im Internet nach diesem Homunculus recherchiert, mit erfolg. Man muss lediglich das Sperma eines Mannes mithilfe einer Spritze in das Eigelb spritzen und danach ca. 30 Tage warten. Nach 30 Tagen sollte dann ein kleines Tier/Menschlein/Monster in diesem Hühnerei entstanden sein.

Hier der Link zum Video: https://youtu.be/b6nEaT6QaWQ

Wenn ihr genaueres zu diesem Thema wisst, lasst eine Antwort da.

Mit freundlichen Grüßen Jason

Antwort
von MarkusKapunkt, 32

Das ist ausgemachter Schwachsinn.

Wenn du ein Hühnerein mit menschlichem Sperma befruchten willst, würde rein gar nichts passieren. Menschen und Hühner gehören völlig unterschiedlichen Spezies an, die nicht im entferntetsten genetisch kompatibel sind. Sie haben unterschiedliche Chromosomenpaare und eine völlig andere Struktur der DNS. Kurzum: Wer dir diesen Unfug erzählt hat, hat dich nur verarscht.

Kommentar von JayRob ,

Das hat mir das gross, weite Internet erzählt. Auf Youtube gibt es zahlreiche Videos von dem

Kommentar von MarkusKapunkt ,

Da gibt es auch Videos, wie der Hulk einen Panzer zerkloppt. Aber das bedeutet nicht, dass es den Hulk gibt.

Antwort
von krato333, 26

Kurz: Das ist Unsinn. Wenn es dazu Youtube-Videos gibt, sind die gefaked...

Viele Grüße

krato333

Antwort
von rockylady, 54

also völlig abwegig erscheint mir das nicht. 

Ich denke mir nur, wenn man schon Leben in Form eines Experiments züchtet, sollte man es nicht direkt wieder mit einem Buch erschlagen. 

Von daher sollte man lieber aufhören Gott zu spielen und so etwas lassen!

Kommentar von RasThavas ,

NATÜRLICH ist das völlig abwegig!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community