Könnte es tatsächlich passieren, dass ein Fuß, über den ein Auto gefahren ist amputiert werden muss?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn das Auto auf einem gesunden Fuß relativ schnell drüberfährt, wird mitunter gar nichts passieren. Aber blaue Flecken, Quetschungen, Blutergüsse oder auch Brüche sind durchaus drinnen, je nach Konstitution.

Dass ein ganzer Fuß abgenommen werden müsste, ist unwahrscheinlich. Allenfalls, wenn das in der Pampa passiert, zwei Wochen lang schön infiziert und kein Krankenhaus in Sicht ist.

Die Chirurgie und auch die Wundheilkunde ist sehr weit, und kann vieles richten. Fuß abnehem ist also eine Horrorstory, die nicht real ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swombie
12.09.2016, 10:45

Ok danke ! Ja mir schien das mit der Amoutation auch sehr schleierhaft. 

LG! 

0

klassische Antwort: Kommt drauf an - was fährt wo wie drüber? Mit Durchblutung hat es wohl am wenigsten zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gibt höchstens felgenschaden bei sicherheitschuh S4.

aber sonst , kommt immer auf viele fakten an : geschwindigkeit , vorallem lage des fußes und der fußbekleidung .  unsere knochen können mehr ab als manche glauben .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung